Janik von Lerchenfeld ist Weltmeister im Wakeskaten:

Billabong Teamfahrer Janik von Lerchenfeld ist am vergangenen Wochenende auf den Philippinen Weltmeister im Wakeskaten geworden. Der erst 14-jährige Janik konnte sich bei den Amateuren gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen.

Billabong Teamfahrer und frisch gebackener Weltmeister im Wakeskaten Janik von Lerchenfeld.  Foto: billabong.comJanik von Lerchenfeld konnte auch seine größte Konkurrenz Dennis Devinagracia (PHI) und Norbert Vakso (HUN) auf die Plätze verweisen. Von Lerchenfeld zeigte den gesamten Wettkampf über konstante
Leistungen und blieb frei von Stürzen. Im vierköpfigen Finale zeigte der junge Rettenberger (Oberallgäu) auf dem anspruchsvollen Kurs Shovits über das Rooftop, Backside/Frontside Boardslides am Stepdown, mehrere Backside 180s und einige Shovits in den Kurven und an der Straight Box sowie abschließend einen Switch 180 mit Indy Grab am letzten Kicker.

„In meiner neuen Rolle als Weltmeister fühle ich mich sehr wohl, auch wenn ich es noch immer nicht wirklich fassen kann, dass ich gewonnen habe“, sagte Janik von Lerchenfeld anschließend. „Für mich war es eine
tolle WM. Die Atmosphäre war einfach geil, jeder hier war gut drauf und mit dem Ergebnis am Ende war es einfach komplett der Hammer.“

Die Weltmeisterschaft der World Wakeboard Association (WWA) wurde vom 1. bis 6. Juli 2008 im Camsur Watersports Complex auf den Philippinen ausgetragen. Insgesamt waren weit über 100 Athleten aus 35 Nationen am Start. Die Bewertung der Fahrer durch die Judges wird anhand von drei Kategorien durchgeführt: Overall Impression (45%), Obstacles (30%) und Flat Tricks (25%).

veröffentlicht am 09.07.2008

Wake

Wakeboard Videos

Noch mehr spektakuläre Action auf dem Wasser: Mit unseren Wakeboard-Videos kannst Du die Höhepunkte vergangener Wakeboard-Veranstaltungen noch einmal miterleben.

Lokalmatador Dominik Hernler gewinnt den East Bay Battle.  Foto: Konflozius
Wake

Hernler gewinnt East Bay Battle des Austrian Wakeboard Cups

Lokalmatador Dominik Hernler konnte den East Bay Battle in Döbriach am Milstättersee gewinnen. Beim dritten Tourstopp des Austrian Wakeboard Cups 2008 war der Youngstar am vergangenen Wochenende nicht zu toppen.

Neunter der WWA World Championships auf den Philippinen: Daniel Fetz aus Österreich.  Foto: Veranstlter
Wake

Erfolgreiches Wochenende für Österreichs Wakeboarder

Es war ein erfolgreiches Wochenende für Österreichs Wakeboarder: Dominik Hernler gewinnt das Wake & Jam Festival im schweizerischen Murten und Daniel Fetz konnte Rang 9 bei den WWA World Championships auf den Philippinen belegen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz