Wakeboard-Elite trifft sich am Hot Sport Seepark in Marburg:

Am Hot Sport Seepark in Niederweimar/Marburg wird am 2. August 2008 nochmals so richtig aufgedreht. Sommer, Sonne, Beach und Wakeboarding - dies sind die Garanten für ein Spitzen-Wochenende.

 Foto: hotsport.deAb 11:30 Uhr wird am Samstag der See kochen und die Top-Rider der diesjährigen European Cable Wakeboard Tour brennen darauf, die ersten wohlverdienten Titel mit nach Hause nehmen zu können. Bereits bei den vergangenen Tour-Stopps in England und Serbien zeichnete sich ab, wer den Einzug ins Finale erreichen wird.

Die Junior Ladies, Junior Men und Masters werden schon am Samstag um die Krone der Tour kämpfen, während sich die Open Ladies und Open Men noch weiter qualifizieren müssen. Diese beiden Kategorien treten erst Ende August im Finale in Magdeburg gegeneinander an. Es darf mit Spannung erwartet werden, wer das Rennen machen wird.

Stefan Kraus aus Bayern (Kategorie Junior Men) glänzte bereits in Serbien als Sieger des Tour-Stopps und rechnet sich gute Chancen aus, auch beim Finale des Siegertreppchen erklimmen zu können. Er liegt derzeit sieben Punkte vor seinem Rivalen Rocco van Straten aus den Niederlanden und hat somit schon einen guten Vorsprung erzielt.

Die Favoritin des Britischen Teams, Victoria Young (Kategorie Junior Ladies), wird wie in den vergangenen Wettkämpfen eisern an der Spitze kämpfen, um ihre Erfolgsserie fortzusetzen.

Jedoch steht die Konkurrenz bereits in den Startlöchern. Mayanka Jansen aus den Niederlanden und Ginger Pfennings aus Nordrhein-Westfalen stehen ihr in nichts nach und werden die Schiedsrichter weiterhin mit ihren Tricks und Stunts beeindrucken. Es ist nahezu unumstritten, dass der Sieg in der Kategorie Masters den Niederländern gebührt – Rens Cosijn und Jan Kerkhoven werden wie gewohnt Bestleistungen auf ihren Wakeboards präsentieren. Aber noch ist nichts entschieden!

veröffentlicht am 30.07.2008

Wake

Wakeboard Videos

Noch mehr spektakuläre Action auf dem Wasser: Mit unseren Wakeboard-Videos kannst Du die Höhepunkte vergangener Wakeboard-Veranstaltungen noch einmal miterleben.

Auch Daniel Fetz wird beim Seebeben 2008 mit dabei sein.  Foto: Konflozius
Wake

Seebeben 2008: Wakeboardfestival am Feldkirchener jetlake

Diesen Sommer stand ja eigentlich kein internationaler Großevent à la Wakeboard WM 2006 oder Worldstop 2005 auf dem Feldkirchner Terminplan. Doch hat kaum eine Eventserie die Wakeboardszene mehr beeinflusst als das Seebeben am Feldkirchener jetlake.

Am Fühlinger See in Köln finden am 27. September 2008 die Deutschen Rockon-Wakeboard Meisterschaften statt. Foto: schulten-pr.de
Wake

Deutsche Wakeboard Meisterschaften 2008 in Köln

Am 27. September trifft sich die Wakeboard-Elite am Fühlinger See in Köln zur vierten offenen Deutschen RockOn-Wakeboard Meisterschaft am Boot. Erwartet werden neben Deutschlands besten Wakeboardern auch internationale Profis.

Wake

Der Countdown zum Freakwave 2008 in Lochau läuft!

Das Freakwave schmeißt sich mit viel Freude in die vierte Runde. Freakwave08 - das ist Musik, Sport, Film und Streetart vom 27. bis 31. August 2008 auf der Strandwiese in Lochau.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz