Wakeboard Saison 2012:
Ab Juni geht es ab!

Alle Wakeboardaffinen dürfen sich auf eine aufregende Saison freuen, denn ab Anfang Juni geht es Schlag auf Schlag. Zwei internationale Großevents hintereinander, der Cable Wakeboard World Stop am 9. Juni in Wien und der Red Bull Wake of Steel Invitational Contest am 16. Juni im Linzer Hafen bringen die weltbesten Wakeboarder nach Österreich.

Rider: Hernler Doebriach Foto: Perauer.Das Programm für Österreichs Wakeboarder war noch nie so straff. Mit dem Qualifikationsevent Wake Parade am 2. Juni wird die Wettkampfsaison am Salmsee bei Linz eingeläutet. Zwei Wildcards für Red Bull Wake of Steel werden vergeben.
Eine Woche später geht der Corona Wakeboard Cup 2012 mit einem 4-Star World Tour Stop in Wien weiter. Wake Control heißt der neue Event auf der Donauinsel, bei dem 600 Worldranking Punkte vergeben werden. Außerdem gibt es eine Menge Cashprizes und zwei Wildcards für Red Bull Wake of Steel zu gewinnen. Nach dem neuen Kategoriensystem des Internationalen Wasserski und Wakeboard Verbandes sind nur EM und WM noch höher dotiert.

Wake Control 2012 in Wien

Rider: Daniel Fetz Foto: Sam S..In Wie fand seit der Europameisterschaft 2001 kein internationaler Event mehr statt.
Mit der Neuübernahme des Wake-Up Restaurant auf der Wiener Donauinsel ist auch die Umlaufseilhöhe am Wakeboardlift auf zehn Meter angewachsen. Damit sollen spektakuläre Sprünge in unglaublicher Höhe gRntiert werden. Mehr als 70 Starter aus ganz Europa, sowie einige Teilnehmer aus Übersee werden erwartet. Um dem internationalen Wettkampfstandard gerecht zu werden kommen zwei zusätzliche Hindernisse, sogenannte Obstacles ins Wasser.

Wake of Steel in Linz

Vom 15.-16. Juni 2012 treffen sich sechzehn weltklasse Wakeboarder im Linzer Hafen zum ersten „Red Bull Wake of Steel“, einem Contest, den es in dieser Art und Weise noch nie gegeben hat. Ein mit Wasser gefülltes und dadurch halbversunkenes Frachtschiff wurde so präpariert, dass es den Wakeboardern als ultimative „Spielwiese“ dient. Ein mobiles 2-Mast- Liftsystem bietet ihnen dabei unzählige Möglichkeiten für verschiedene Tricks. Zwölf Rider wurden dafür handverlesen eingeladen und vier weitere bekommen über Wildcards die Chance an diesem exklusiven Bewerb teilzunehmen. Mit Vize-Europameister Dominik Hernler und Daniel Fetz sind zwei Österreicher fix gesetzt.

Corona Wakeboard Cup in Marbach

Rider: Turba Phillip Foto: Planksee.Erneut eine Woche später geht der Corona Wakeboard Cup für die Boots-Spezialisten los. Das River Rumble in Marbach an der Donau ist der dritte von insgesamt acht Events. Die Staatsmeister 2012 in den unterschiedlichen Disziplinen Boot und Cable werden in Gmunden am Traunsee bzw. am Jetlake Feldkirchen ermittelt. Die weiteren Tourstopps sind in Döbriach (K), Hard (VBG) und am Planksee (ST).

Weitere Informationen zu Wakeboard Austria: www.wakeboard.ag bzw. www.oewwv.at

veröffentlicht am 29.05.2012

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz