Wake the Lake 2011:
Mehr als nur ein Wakeboard-Festival

Drei Tage Wakeboarden, Biken, Skaten. Auch die zweite Ausgabe des Wakeboardlift-Festivals „Wake the Lake“ in Weesen war ein voller Erfolg und hat Youngsters sowie Pros aus dem In- und Ausland an den Walensee gelockt.

Wake the Lake 2011.  Foto: Thomas OschwaldAlt und Jung, Anfänger und Profis feierten gemeinsam am Wakeboardlift in Weesen. Neben Shows nationaler und internationaler Wakeboardprofis wie Aaron Armborst und den Lokalmatadoren Sam Lutz und dem diesjährigen heimlichen Publikumsliebling Severin van der Meer, stand am Wake the Lake 2011 vor allem das öffentliche Wakeboarden für Jedermann im Vordergrund.

Wake the Lake 2011.  Foto: Thomas OschwaldWährend dem dreitägigen Event versuchten viele unter Anleitung der Wakeboard-Coaches die ersten Fahrversuche am Lift. Aber nicht nur auf dem Wasser gab es viel zum Staunen und Ausprobieren. So stand unter anderem ein Bikeparcours für alle Interessierten zur Verfügung und ganz besonders sportliche konnten beim Wetsuit-Contest ihre Schnelligkeit beweisen oder die ersten Fahrversuche auf dem Skateboard in der Miniramp wagen.

Wake the Lake 2011.  Foto: Thomas OschwaldDie Organisatoren blicken zufrieden auf drei tolle Tage voll gepackt mit Sportaction im Wasser und an Land, gemütlichem Beachfeeling und natürlich einer fetten Aftershowparty zurück. Auch Petrus ließ während drei Tagen die Sonne für die Fahrten am Wakeboardlift scheinen.

Wake the Lake 2011.  Foto: Thomas OschwaldWer jetzt noch nicht genug vom Wakeboardliftfahren hat oder es gerne einmal ausprobieren möchte: Der mobile Wakeboardlift von Ceccotorenas steht noch bis 3. September in der Weesner Hafenbucht und lädt gegen eine kleine Gebühr zum Fahren ein. Die Wakeboardlift-Coaches stehen allen Interessierten mit Tipps und Tricks sowie dem benötigten Material zur Verfügung.

veröffentlicht am 08.08.2011

Chill and Ride.  Foto: Benjamin Wiedenhofer
Wake

Chill and Ride 2011: Wakeboarder bringen den Rhein zum brodeln

Beim Chill and Ride 2011 powered by Nissan 2011 verwandelt sich der Rheinauhafen in Freistett wieder zum Wakeboard und Party Mekka. Vier Tage lang wird die europäischen Wakeboardboot-Szene hier feiern, waken und chillen.

Corona Wakeboard Cup auf dem Planksee.  Foto: S.Strauss
Wake

Corona Wakeboard Cup 2011: Nächster Stopp steigt in Wien

Zum nächsten Stopp des Corona Wakeboard Cup 2011 treffen sich die Rider in Wien. Der Local Rene Rappl hat zwar einen Heimvorteil auf der Neuen Donau. Doch er wird Konkurrenz von einigen hochmotivierten Nachwuchsstars bekommen.

Wake

Wakeboard Videos

Noch mehr spektakuläre Action auf dem Wasser: Mit unseren Wakeboard-Videos kannst Du die Höhepunkte vergangener Wakeboard-Veranstaltungen noch einmal miterleben.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz