Telekom Local Support Wakeboard Challenge 2010:
Action am Turncable

Am 24. Juli steigt im bayerischen Tannhausen die Telekom Local Support Wakeboard Challenge. Die Gewinner können an der einzigartigen Wakeboardanlage eine Menge Preise abräumen. Zum Beispiel einen neuen Kicker für deinen Homespot.

Telekom Local Support Wakeboard Challenge 2010 in Thannhausen.  Foto: pbeierDie Telekom Local Support Wakeboard Challenge findet auch im vierten Jahr hintereinander in einer neuen Location statt: Am 24. Juli geht es im bayrischen Thannhausen an der Wakeboardanlage mit einer Obstacle-Dichte, die in Deutschland wahrscheinlich ihres Gleichen sucht, rund – und zwar in beide Richtungen!

Denn während der Contest wie gewohnt gegen den Uhrzeigersinn stattfindet, haben die Fahrer hier zwischen ihren Runs auch die Möglichkeit, ihr Können an einem zweiten Lift in die andere Richtung zu testen. Das wird mit Sicherheit einige Diver geben!

Das Turncable biete also optimale Voraussetzungen für einen erstklassigen Wakeboard Contest. Alles was noch fehlt bist du! Schnapp dir dein Wakeboard, such dir einen Partner der mit dir im Team-Format an den Start geht und macht euch auf den Weg nach Thannhausen!

Lasst aber noch etwas Platz im Kofferraum! Denn das Profi-Team, dass auf dem Wasser die beste Figur macht, nimmt einen neuen Kicker aus dem Hause UNIT Parktech im Wert von 5.000 Euro mit zurück an das heimische Cable. Aber keine Angst, wir liefern auch!

Auf die beiden Zweitplatzierten wartet eine Telekom Local Support BBQ Party am Homespot und auch die Amateure gehen natürlich nicht leer aus: Pro-tec, das Fiat Freestyle Team, Oakley und NewSchnitzel stellen fette Sachpreise zur Verfügung.

Telekom Local Support Wakeboard Challenge 2010 in Thannhausen.  Foto: pbeierUnd es gibt noch ein weiteres Highlight: beim Best-Trick-Contest sucht eines der auf acht Stück limitierten Turncable Wakeboards einen neuen Besitzer.

Die Telekom Local Support Wakeboard Challenge ist natürlich auch wieder die Qualifikation für die Telekom Extreme Playgrounds am 29. August 2010 in Hamburg. Der beste Profi und der überzeugendste Amateur haben dann die Chance, im K.O. Modus Fahrer wie Tom Foshee, Mike Anthony Kettellapper oder James Young nass zu machen - im wahrsten Sinne des Wortes.

Bei der Telekom Local Support Wakeboard Challenge gibt es keine Startgebühr, der Eintritt ist frei. Wen nach ein paar Runden auf dem Wasser der Hunger packt, der kann sich am kostenlosen Rider’s BBQ den Bauch vollschlagen und in den Liegestühlen entspannen.Für einen entspannten Tag am See ist also gesorgt – jetzt muss nur noch das Wetter stimmen, also Daumen drücken!

Wir sehen uns am Turncable!

veröffentlicht am 07.07.2010

Wake the Line 2010 in Köln.  Foto: Daniel Deak Bardos
Wake

Wake the Line 2010: Deutsche Wakeboarder dominieren in Köln

12.000 Besucher verfolgten am 4. Juli den Wake the Line Contest in Köln. Beim weltweit größten Wakeboard Obstacle Only Event überzeugten vor allem die deutschen Top-Rider auf dem Wasser.

Stretch Your Summer am Mondsee 2010.  Foto: Roland Haschka
Wake

Billabong und NewSchnitzel Wakeboard-Roadtrip: Tag eins

2010 gehen Billabong und NewSchnitzel auf einen gemeinsamen Wakeboard-Roadtrip durch Österreich und Deutschland. Am Mondsee in der Nähe von Salzburg zeigten die Wakeboard-Pros trotz miesem Wetter einige gute Rides auf dem Wasser.

Wake

Wakeboard Videos

Noch mehr spektakuläre Action auf dem Wasser: Mit unseren Wakeboard-Videos kannst Du die Höhepunkte vergangener Wakeboard-Veranstaltungen noch einmal miterleben.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz