Red Bull Rising High 2013:
Weltpremiere in Hamburg

Beim Red Bull Rising High findet es zum ersten Mal einen richtiger Big Air Contest für Wakeboarder statt.

Red Bull Rising High 2013: Training.  Foto:  Florian Süß / Red Bull Content PoolWas für Snowboarder und Skateboarder mittlerweile zum Alltagsprogramm gehört, erreicht jetzt auch die Wakeboarder: Beim Red Bull Rising High steht für die Rider erstmals eine speziell konzipierte Big Air Rampe zur Verfügung. Am 16. Juni werden 16 der besten Kicker-Rider der Welt die Schanze an den Hamburger Magellan-Terrassen Herz und Nieren prüfen.

Big Willy

Red Bull Rising High 2013: Training.  Foto:  Florian Süß / Red Bull Content PoolDie von Unit-Obstacle gebaute Rampe soll der Wakeboadszene zu neuen Höhen verhelfen: Obwohl die Rider in den letzten Jahren immer progressivere Tricks hervorgebracht haben, waren mit Tricks wie 1080 oder Double Flip die Grenzen des Möglichen schon fast erreicht. Um den erheblichen Landedruck bei hohen Sprüngen auf die flache Wasserobefläche zu verringern, verfügt der Big Willy über eine Landerampe.

Als einer von wenigen Rider durfte IWWA Weltmeister Frederic von Osten den Big Willy bereits testen: „Bis jetzt habe ich jede Kicker-Session am Folgetag am eigenen Leib gespürt, weil mein ganzer Körper irgendwie ein riesiger Muskelkater war. Die Landungen am Big Willy sind einfach extrem smooth, da ein Großteil des Impacts bei der Landung einfach absorbiert wird!“

Starterfeld beim Rising High

Red Bull Rising High 2013: Training.  Foto:  Florian Süß / Red Bull Content PoolNeben den drei deutschen Ridern Frederic von Osten, Dominik Gührs und Felix Georgii haben die Veranstalter einige der besten Kicker-Rider aus der internationalen Wakeboardszene nach Hamburg eingeladen: Im Head to Head Modus treten mit Jermia Hoppe aus Schweden, Daniel Grant aus Thailand und Shane Bonifay aus den USA drei der absoluten Superstars unter den Wakeboardern an.

Wer es am 16. Juni nicht nach Hamburg schafft, der findet hier einen Live-Stream vom Red Bull Rising High 2013.  




veröffentlicht am 23.05.2013
Bildergalerie

Wake Masters Berlin 2012.  Foto: Benjamin Wiedenhofer
Wake

Wake Masters Berlin 2012: Wakeboarden im Swimmingpool

Für die Austragung des letzten Saisonlaufs der Wake Masters 2012 in Berlin wurde eigens ein 1.000 Quadratmeter Pool auf dem Berliner Messergelände aufgebaut. Wer sind die neuen Wake Masters?

Wakeboarden im Schlosspark.  Foto: glorify unbreakable
Wake

Wakeboarden im Schlosspark Belvedere

Vor der malerischen Kulisse des Schloss Belvedere shreddete der deutsche Wakeboarder Bernard Hinterberger über den Schlossteich. Das Ganze natürlich ohne Genehmigung. Checkt das Video!

Frederic von Osten in Action.  Foto:  Damiano Levati/Red Bull Content Pool
Wake

Deutschlands bester Wakeboarder shreddet in den USA

Wakeboard-Weltmeister Frederic von Osten rockt in seinem neuen Video die Water Parks im US-amerikanischen Orlando. Checkt den Video-Edit!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz