Wake The Line 2011:
Deutsches Wakeboard-Wunderkind gewinnt in Köln

Wakeboarden bis ans Limit. Genau das stand beim OʼNeill Wake The Line 2011 im Kölner Stadionbad auf dem Programm. 8.000 Zuschauer feierten mit den Wakeboard-Pros bei den Freestyle Wakeboard Worlds. Wer gewann, lest Ihr hier...

Nico von Lerchenfeld in Action.  Foto: VeranstalterNico von Lerchenfeld aus Deutschland triumphierte vor 8.000 Zuschauern bei den Freestyle Wakeboard Worlds 2011 in Köln. Zwischen Regenchaos und perfektem Sommerwetter zeigten die Wakeboard-Superstars ihre Sprünge und Tricks.

Das deutsche Wunderkind Nico von Lerchenfeld konnte vor Shawn Watson und Keith Lidberg einem der wichtigsten Wakeboard- und Wakeskate-Highlights des Jahres gewinnen. Von Lerchenfeld überzeugte die Judges mit zwei fast perfekten Runs. Sein erster Lauf beinhaltete eine vom Snowboard inspirierten Kombo auf der ersten Gap und einen Switch Toeside Frontside 900.

So sicherte sich Nico den ersten Platz. Shawn Watson aus den USA zeigte eine konstant hochklassige Leistung unter anderem seinen Signature Olé Toeside 540. Den dritten Platz sicherte sich der Amerikaner Keith Lidberg, der an der Quarterpipe in der Endsection scheiterte.

Nico von Lerchenfeld in Action.  Foto: VeranstalterDer erst 13-jährige Daniel Grant aka “Turtle” begeisterte von Beginn an Zuschauer und Judges. Mit der Verwandlung von einem asiatischen Kind in eine Wakeskate-Maschine setzte er große Namen wie Nick Taylor aus den USA und Leo Labadens aus Frankreich massiv unter Druck. In seinem finalen Run überzeugte er mit einem cleanen Heelside Frontside 540.

Der Vorjahressieger Jan Kissmann aus Deutschland konnte seinen Triple nicht vervollständigen und wurde Zweiter, gefolgt von Andy Kolb ebenfalls aus Deutschland. Den Wettervorhersagen konnten die Veranstalter von OʼNeill Wake The Line trotzen und verwandelten das Kölner Stadionbad zum vierten Mal in eine Wakeboard-Arena.

Johannes Degenhardt freut sich über den Ausgang über OʼNeill Wake The Line – Freestyle Wakeboard Worlds 2011: „Ich habe in den letzten Wochen die Wettervorhersagen bestimmt zehn mal am Tag gecheckt, wir haben alle auf gutes Wetter
gehofft und wurden nicht im Stich gelassen.”

veröffentlicht am 19.06.2011
Bildergalerie

Wakeboard Action in Thannhausen.  Foto: Patrick Beier
Wake

Local Support Wakeboard Challenge 2011: Quali für die Playgrounds

Die Telekom Local Support Wakeboard Challenge ist zurück. Das Turncable im bayrischen Thannhausen lädt 2011 die Rider wieder zu Wakeboard-Action und gemeinsamer Feierei. Für den Gewinner geht´s dann direkt zu den Telekom Extreme Playgrounds nach Hamburg.

Rene Konrad in Action.  Foto:  Daniel Gütschow
Wake

Premiere der Deutschen Meisterschaften im Cablewakeboarding

Das Cable am Neuländer See in Hamburg-Harburg lädt 2011 die deutschen Top-Rider der Wakeboard-Szene zur Premiere der Deutschen Meisterschaften im Cablewakeboarding ein. Der Eintritt ist frei und eine fette Riders-Party gibt´s natürlich auch.

Wake

Wakeboard Videos

Noch mehr spektakuläre Action auf dem Wasser: Mit unseren Wakeboard-Videos kannst Du die Höhepunkte vergangener Wakeboard-Veranstaltungen noch einmal miterleben.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz