Infinite-Camp Garbsen 2011:
Crazy Styles auf dem Blauen See!

Nach dem erfolgreichen Camp in Thulba, sollte nun auch das zweite Infinite-Wakeboardcamp der Saison sensationell werden. Dabei ging es zum ersten Mal nach Garbsen an den „Blauen See"...mit Superman, Kakerlaken und Co.

Infinite-Camp Garbsen 2011.  InfiniteDer Spot des Infinite-Camps 2011 war diesmal der "Blaue See" in Garbsen, und wurde jeden Morgen nach ausgiebigem Aufwärmtraining für zwei Stunden ausschließlich von den 27 Ridern genutzt, bevor die Anlage in den regulären öffentlichen Betrieb überging.

Neben dem Spaß beim Waken lag der Fokus auf dem sportlichen Vorankommen jedes Riders. Durch Trainingseinheiten in Kleingruppen und gemeinsamer Videoanalyse war es den Teilnehmern möglich, das Optimum aus ihren Fähigkeiten herauszuholen.

Infinite-Camp Garbsen 2011.  InfiniteNach dem "Stress" des Wakens stand am Rest des Tages Entspannung auf dem Programm: Relaxen in der strahlenden Sonne am Strand, mit Trampolin oder Indo-Board, oder abends gemütlich am Lagerfeuer.

Die Camp Contests "Crazy-Style" und "Best Trick" des Infinite-Camps 2011 ließen Superman, Kakerlaken und Hühner übers Wasser shredden und über Obstacles rocken. Die Stimmung der Zuschauer war dementsprechend ausgelassen, und Teilnehmer der Contests konnten jede Menge Sponsorenpreise absahnen.

Die abschließende Winchsession am See, die es den Wakeboardern ermöglichte, mit Hilfe eines Trockenzuges ohne Boot zu waken, rundete den Campaufenthalt ab.

veröffentlicht am 05.10.2011
Bildergalerie

Infinite-Camp 2011 in Thulba.  Foto: Veranstalter
Wake

Infinite-Camp 2011: Steffen Vollert zu Gast in Thulba

In Thulba fand das erste Infinite Wakeboard Camp 2011 auf deutschem Boden statt. Die 27 teilnehmenden Wakeboard-Youngsters konnten ihre Skills deutlich verbessern, nicht nur weil sie unter anderem von Steffen Vollert gecoacht wurden.

Sigi Baechler.  Foto: Manfred Gasser
Wake

Finale der Wakeboard Cup Saison 2011 am Bodensee

Vor zahlreichen Zuschauern holten sich Dominik Hernler und Sigi Bächler den Sieg beim Wakeboard Cup 2011 am Bodensee. Damit endet die diesjährige Wakeboard-Saison.

Wake

UNESCO-Welterbe wird zum einmaligen Wakeboard-Spielplatz

Wo bis 1993 noch die Schlote rauchten, eröffneten Vize-Weltmeister Dominik Gührs und Junioren-Weltmeister Fredy von Osten ihren persönlichen Wakeboard-Spielplatz! Hier das Video zu ihrer Mission in der Zeche Zollverein.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz