Fahrerfeld für die T-Mobile Extreme Playgrounds steht:

Die gesetzten Fahrer, Qualifikanten und T-Mobile Wildcard Gewinner im Wakeboard und BMX bei der Summer Session der T-Mobile Extreme Playgrounds am 24. August in Hamburg stehen fest. Das Fahrerfeld besticht 2008 durch prominente Namen der Wakeboard- und BMX Elite.

 Foto: VeranstalterAls zehnter Fahrer hat Donald Shelbrick aus den USA für das offizielle Finale der WWA Wake Park World Series zugesagt. Auf zwei Rädern rückt noch der deutsche Vizemeister Sergej Geier ins Fahrerfeld. Damit sind die gesetzten Fahrer komplett! Bei den T-Mobile Local Support Challenges qualifizierten sich: Steffen Vollert (Wakeboard), Sven Lehmann, Mark König und Kevin Liehn (BMX). Die Gewinner der T-Mobile Wildcards sind der Hamburger Wakeboard-Newcomer Tom Richter und BMXer Christian Anton aus Strausberg.

Das Fahrerfeld im Wakeboard und BMX macht die Schotten dicht. Mit dem neu bestätigten Wakeboard-As Donald Shelbrick aus den USA haben die Wassersportler jetzt alles, was Rang und Namen hat am Start. Er tritt gegen den amtierenden Wakeboard Weltmeister Tom Fooshee (USA), Vizemeister Sam Collins (AUS), den dritten im Wakeboard Cable in der Welt Mike Ketellapper (NL), Wakeboard Urvater Rob Mapp (USA), Weltmeister Nick Davies (GB), den mehrfachen deutschen Meister und Weltmeister Bernhard Hinterberger, den vierfachen Österreichischen Staatsmeister Daniel Fetz, den zweifachen deutschen Meister Peter-Pascal Schmidt sowie Europa-Meister Lior Sofer aus Israel an. Beim letzten Stopp der WWA Wake Park World Series und damit dem großen Finale der wichtigsten diesjährigen Welt-Tour im Wakeboard Cable in der Wasserski Arena Pinneberg werdet Ihr am 24. August Zeuge von Board-Sport auf internationalem Spitzenniveau.

 Foto: VeranstalterDas gesetzte Fahrerfeld der BMX Miniramp hält da nicht minder prominent dagegen. Als neu eingeladener Fahrer ist der deutsche Vizemeister Sergej Geier dabei. Er kämpft gegen den zweifachen BMX Weltmeister Dave Osato (CA), Brad Simms und Brian Kachinsky (beide USA), Ben Hennon (GB), den französischen Spitzen-Newcomer Arthur Dietrich, die Jungtalente Ondra Slez aus Tschechien und den 17-jährigen Harry Main (GB). Der deutsche Meister Tobias Wicke und Markus Braumann sind leider verletzt. Dafür starten Alexandre Bourguignon und Björn Mager.

Bei den jüngsten Qualifizierungsevents, der T-Mobile Local Support Wakeboard Challenge und dem BMX German Open Miniramp Contest, wurden auch die letzten sechs Startplätze bei der Summer Session an die besten Profis und Newcomer vergeben. Über die Chance Kopf an Kopf gegen ihre internationalen Idole freut sich Wakeboard Qualifikant Steffen Vollert und der Hamburger Amateur Tom Richter, der sich zum zweiten Mal in Folge die T-Mobile Wildcard holte. In BMX bieten die Qualifikanten Sven Lehmann, Mark König und Kevin Liehn und T-Mobile Wildcard Gewinner Christian Anton den Zweirad-Stars die Stirn.

Weltrekord-verdächtig ist auch die Besetzung auf der Festival-Bühne. Neben den Besten der Action-Sport Szene gibt es bei den T-Mobile Extreme Playgrounds auch immer das Angesagteste in Sachen Live-Rock zu befeiern. Eröffnet wird das Musikprogramm von den Polit-Punkern Anti-Flag. Weiter geht es mit der Westcoast Hardcore-Legende Pennywise. Für ein furioses Rock’N’Roll Finale sorgt der schwedische Headliner Mando Diao.

www.t-mobile-playgrounds.de

Zeitplan:

12.00 Uhr Doors Open
12.00-13.30 Uhr BMX Miniramp & Wakeboard Cable - Free Practice
13.30-14.30 Uhr BMX Miniramp - 1st Round
14.30-14.45 Uhr BMX Miniramp - 2nd Round
15.00-16.00 Uhr LIVE: Anti-Flag
16.00-17.00 Uhr Wakeboard Cable - 1st Round
17.00-17.15 Uhr Wakeboard Cable - 2nd Round
17.15-17.30 Uhr BMX Miniramp - Semi Final
17.30-17.45 Uhr BMX Miniramp - Xbox 360 Contest
18.00-19.00 Uhr LIVE: Pennywise
19.15-19.30 Uhr Wakeboard Cable - Semi Final
19.30-19.45 Uhr Wakeboard Cable - Xbox 360 Contest
20.00-20.30 Uhr BMX Miniramp - 3rd Place & Final
20.30-20.45 Uhr Wakeboard Cable - 3rd Place & Final
20.45-22.00 Uhr LIVE: Mando Diao

veröffentlicht am 08.08.2008

Wake

Wakeboard Videos

Noch mehr spektakuläre Action auf dem Wasser: Mit unseren Wakeboard-Videos kannst Du die Höhepunkte vergangener Wakeboard-Veranstaltungen noch einmal miterleben.

Am Fühlinger See in Köln finden am 27. September 2008 die Deutschen Rockon-Wakeboard Meisterschaften statt. Foto: schulten-pr.de
Wake

Deutsche Wakeboard Meisterschaften 2008 in Köln

Am 27. September trifft sich die Wakeboard-Elite am Fühlinger See in Köln zur vierten offenen Deutschen RockOn-Wakeboard Meisterschaft am Boot. Erwartet werden neben Deutschlands besten Wakeboardern auch internationale Profis.

 Foto: hotsport.de
Wake

Wakeboard-Elite trifft sich am Hot Sport Seepark in Marburg

Am Hot Sport Seepark in Niederweimar/Marburg wird am 2. August 2008 nochmals so richtig aufgedreht. Sommer, Sonne, Beach und Wakeboarding - dies sind die Garanten für ein Spitzen-Wochenende.

Mit dem Local Support Event wurde die neue Wakeboard-Anlage in Hamm gebührend eingeweiht.  Foto: P. Beier
Wake

Einweihung des neuen Wakeboard Cable-Way in Hamm

Am 19. Juli wurde die neue Wasserski-Anlage in Hamm durch die T-Mobile Local Support Wakeboard Challenge eingeweiht. Steffen Vollert und Sebastian Thums vom Team Rope Addicts Exclusive gewannen den Contest vor Nico Lerchenfeld und Dominik Gührs.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz