Hernler gewinnt East Bay Battle des Austrian Wakeboard Cups:

Lokalmatador Dominik Hernler konnte den East Bay Battle in Döbriach am Milstättersee gewinnen. Beim dritten Tourstopp des Austrian Wakeboard Cups 2008 war der Youngstar am vergangenen Wochenende nicht zu toppen.

Gewinner des East Bay Battle 08: Dominik Hernler Foto: KonfloziusDer 16-jährige Lokalmatador zeigte bereits im ersten Lauf sein ganzes Können und führte die schwersten Sprünge wie Nuclear Tantrum to blind, Tootsie Roll, Whirlybird und viele weitere Tricks perfekt aus. Trotz Sturz im zweiten Finallauf war Hernler nicht mehr einzuholen. Ihm am dichtesten auf den Fersen war Thomas Wartberger aus Pörtschach. Der 23-jährige konnte seine Erfolgsserie fortsetzen und landete wie schon bei allen Tourstopps 2007 auch wieder auf dem Podium. Mit Platz drei meldet sich Gert Perauer nach langer Verletzungspause im Wettkampfgeschehen zurück.

Das neue Klassen-System beim Austrian Wakeboard Cup 2008 zeigte auch am Boot den gewünschten Erfolg. Erstmals konnten zwei verschiedene Jugendklassen geöffnet werden. In den Klassen Boys bis 15 und Junior Men bis 18 Jahren konnten sich die Nachwuchstalente besser untereinander messen. 

Bei den Boys konnte Fabian Umundum von den Wakeboard Bros. Döbriach den Sieg einfahren. Bei den Junior Men landete Clubkollege Herwig Steiner auf dem ersten Platz. In der Masters Klasse der über 30-jährigen gewann Markus Enders vom WSC Marbach vor seinem Clubkollegen Helmut Nagl und Günther Kail vom Jolly Rogers Sports Club. In Abwesenheit von Lisa Greslehner durfte sich Verena Domenig aus Döbriach über den ersten Platz bei den Damen freuen.

Zweiter des Battles: Thomas Wartberger.  Foto: KrikulaErgebnisse Finale im Überblick:
Open Men
1. Dominik Hernler Wakeboard Bros. Döbriach
2. Thomas Wartberger UWWC Pörtschach
3. Gert Perauer Wakeboard Bros. Döbriach
4. Thomas Storch Wakeboard Bros. Döbriach
5. Patrick Hernler Wakeboard Bros. Döbriach
6. Andreas Foditsch Wakeboard Bros. Döbriach
7. Rene Widmann WSC Ossiachersee
8. Markus Haslinger Jolly Rogers Sports Club

Open Women
1. Verena Domenig Wakeboard Bros. Döbriach
2. Valentina Lax Wakeboard Bros. Döbriach
3. Rebecca Kohlberger Wakeboard Bros. Döbriach

Junior Men
1. Herwig Steiner Wakeboard Bros. Döbriach
2. Philipp Hofer Orakel Watersports
3. Alexander Bergmann WSC Ossiachersee

Boys
1. Fabian Umundum Wakeboard Bros. Döbriach
2. Phillip Hernler Wakeboard Bros. Döbriach
3. Nicolas Juritsch UWWC Pörtschach

Masters
1. Markus Enders WSC Marbach
2. Helmut Nagl WSC Marbach
3. Günther Kail Jolly Rogers Sports Club
4. Wolfgang Schilcher FZSV Spk. Ybbs

veröffentlicht am 30.06.2008

Bernhard Hinterberger bei der WM 2006 in Feldkirchen.  Foto: A. Papis
Wake

Cable Wakeboard Weltmeisterschaften 2008 in Russland

Die Cable Wakeboard Weltmeisterschaften 2008 werden erstmals in Russland ausgetragen. Bei der Premiere in Anapa werden sich vom 4. bis 7. September die 150 weltbesten Wakeboarder treffen und um den begehrten Titel kämpfen.

Hochklassiges Wakeboarden bei den T-Mobile Extreme Playgrounds.  Foto: Veranstalter
Wake

Anti-Flag spielen bei den T-Mobile Extreme Playgrounds

Am Sonntag, den 24. August treten bei den T-Mobile Extreme Playgrounds erneut BMX-Rider und Wakeboarder an. Jetzt wurden auch die musikalischen Highlights bekannt gegeben: Neben Pennywise und Mando Diao ist auch US-Punk-Export Anti-Flag am Start.

Profi-Wakeboarder Bernhard Hinterberger.
Wake

Interview mit Wakeboard-Profi Bernhard Hinterberger

Drei Mal Weltmeister, sechs Mal Europameister und sechs Mal deutscher Meister - das kann sich der deutsche Profi-Wakeboarder Bernhard Hinterberger als größte Erfolge auf sein Board schreiben. FUNSPORTING sprach mit ihm.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz