Cash for Ticks Friedrichshafen 2012:
Wakeboarder shredden auf der Interboot

Im Rahmen der Interboot Messe in Friedrichshafen fand am 29. September das Cash for Tricks statt. Checkt hier, wer beim Cash for Tricks 2012 die besten Tricks zeigte und am meisten Cash abräumte!

Cash for Trick 2012.  Foto: Ben WiedenhoferAm 29. September fand in Friedrichshafen im Rahmen der Wassersportmesse Interboot mit dem Cash for Tricks ein Wakeboard Contest der Extraklasse statt. Zwanzig Wakeboarder wurden von Mitinitiator Nico von Lerchenfeld zum Kampf um 3.333 Euro Preisgeld geladen.

Qualifikation zum Cash for Tricks

Am Freitag durften schon 30 Nachwuchs-Shredder in der spaßigen Stuff For Tricks Session ihre Skills auf dem einzigartigen Setup unter Beweis stellen und jede Menge Goodies abgreifen.

Cash for Trick 2012.  Foto: Ben WiedenhoferEinen Tag später übernahmen dann die Pros das Ruder. Zwanzig Wakeboarder aus neun Ländern wurden von Nico von Lerchenfeld eingeladen, sich in der Qualifikation um einen der begehrten Glaszylinder für den Cash im Finale zu batteln. Unter tosendem Applaus der zahlreich angereisten Zuschauer und motiviert durch das entspannte Contest-Format, überzeugten die besten Neun dort mit unglaublich hohem Trickniveau.

Contests beim Cash for Tricks

Auf dem Treppchen landeten schlussendlich der Deutsche Tobias Michel und die schwedischen Brüder Mattias und Jeremia Hoppe. Young Gun Tobias Michel war dabei die große Überraschung des Tages: Der Allgäuer überzeugte mit viel Style auf allen Obstacles und sicherte sich so mit 445 Euro den dritthöchsten Geldpreis.

Cash for Trick 2012.  Foto: Ben Wiedenhofer510 Euro gingen an Vorjahressieger Mattias Hoppe, der sich nur knapp seinem Bruder Jeremia geschlagen geben musste. Kein Wunder, stand Jermia Hoppe doch den ersten Double Frontflip Nosegrab to Revert ever! Für diesen fetten Move bekam Jermia 535 Euro vom Publikum und der Jury.

Dass die beiden Schweden unglaubliche Jump-Maschinen sind, wurde von Mattias auch in der anschließenden Best Trick Session bewiesen, die er eindrucksvoll mit einem Toeside Frontside 1080 gewann.

Checkt auch das Video zum Cash for Tricks!

 

 

CA$H FOR TRICKS 2012 | Highlight Clip from Cheerwithnico.com on Vimeo.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Cash for Tricks 2012 zu finden.

veröffentlicht am 02.10.2012

Finale des Chill and Ride 2012.  Foto: Benjamin Wiedenhofer
Wake

Sahara-Hitze beim Chill and Ride 2012

In Freistett am Rhein trafen die besten Wakeboarder der Welt aufeinander. Bei der achten Auflage des „Chill And Ride powered by NISSAN“ feierten tausende Zuschauer die Rider. Es ist der größte Wakeboard-Boot Event Europas.

MyWake Global Challenge.  Foto: Veranstalter
Wake

MyWake Global Challenge 2012: Die besten Wakeboarder des Internets

Am 10. September startet der erste Live Wettkampftag der MyWake Global Challenge 2012 im US-amerikanischen Orlando. Hierbei treten sich vorher in den Video Challenges qualifizierte Fahrer gegen Wildcardteilnehmer aus der ganzen Welt an.

Wakeboard Cup Hard 2012.  Foto: Luca Fasching
Wake

Saisonfinale beim Wakeboard Cup 2012: Wakeboarder rocken den Bodensee

Das Saisonfinale des Wakeboard Cup 2012 stieg am 8. September 2012 in Hard am Bodensee. Ging die Gesamtwertung an die Favoriten oder triumphierte ein Überraschungssieger?

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz