CWWC World Tour:
Countdown für das Finale in Bursa

Vom 2. bis 4. Oktober treten die besten Cablewakeboarder im türkischen Bursa zum CWWC Tour Final an. 2008 fanden dort bereits die Wakeboard Europameisterschaften statt.

Cable Wakeboard EM 2009 Ukkohalla.  Foto: VeranstalterDie Vorbereitungen des CWWC World Tour Finales laufen auf Hochtouren und die Stadtverwaltung rechnet nach den Erfahrungen mit der Wakeboard EM 2008 mit einem hohem Interesse der Bevölkerung und der Medien.

Startberechtigt sind ausschließlich die Königsklassen des Wakeboardens, somit dürfte feststehen, dass an diesem Wochenende absoluter Spitzensport geboten wird. Sowohl die Open als auch die Junior Kategorien bewegen sich auf einem nie zuvor erreichten Niveau. Dies zeigte sich bereits beim zweiten CWWC Stop in Ukkohalla vor vier Wochen.

Allein für den Sieg des Open Men Finals winken dem Sieger stolze 10.000 Dollar Preisgeld. Dies dürfte vor allem für die Top-Wakeboarder aus Übersee wie Tom Fooshee, Keith Lindberg oder Sam Collins von großem Interesse sein,
deren Chancen auf die Gesamtwertung in diesem Jahr eher gering sind. Grund ist zur Zeit die noch geringe Dichte an international registrierten Events in Übersee.

Noch ist in der World Tour nichts entschieden. Allein von den derzeit in den Top 20 platzieren Ridern der Open Men können sich noch 15 Fahrer ans Preisgeld schieben. Dies bedeutet für die derzeit platzierten Fahrer allerdings auch, dass sie unbedingt angreifen müssen, sofern sie ihre Plätze verteidigen wollen.

Registierte Competitions in Kroatien, Deutschland sowie den Niederlanden im Verlauf des September werden hier noch einige Veränderungen im Vorfeld ermöglichen, bevor es dann in Bursa um Alles oder Nichts gehen wird.

Wenn also am 2. Oktober bei der CWWC World Tour die Leinen eingehängt werden, muss jeder einzelne der Fahrer sein Maximum an Leistung abrufen.

veröffentlicht am 19.09.2009

Philipp Hofer am Bodensee.  Foto: Veranstalter
Wake

Austrian Wakeboard Cup: Hernler und Bächler gewinnen Finale

Mit einem Sieg beim letzten Stopp des Austrian Wakeboard Cups 2009 in Hard am Bodensee fixieren die Deutsche Sigi Bächler und der Kärntner Dominik Hernler auch Platz eins in der Gesamtwertung am Boot.

Winch Session auf der Lahn.  Foto: Christoph Krüger
Wake

Wakeboarder rocken die Infinite-Wakeboardcamps

Nachdem bereits im letztes Jahr das Infinite-Wakeboardcamp in Heuchelheim komplett ausgebucht war, wurde dieses Jahr erstmalig auf zwei Camps aufgestockt und das mit vollem Erfolg.

Wake

Wakeboard Videos

Noch mehr spektakuläre Action auf dem Wasser: Mit unseren Wakeboard-Videos kannst Du die Höhepunkte vergangener Wakeboard-Veranstaltungen noch einmal miterleben.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz