River Rumble:
Auftakt des Austrian Wakeboard Cups 2009

Beim "River Rumble" wird die Donau in Marbach gerockt. Der Event ist zugleich der erste Tourstopp des Austrian Wakeboard Cups 2009.

Dominik Hernler.  Foto: VeranstalterBereits das sechste Jahr in Folge trifft sich Österreichs Wakeboard Elite in Marbach/Donau beim River Rumble - Tourstopp des Austrian Wakeboard Cups. Mit neuem Termin etwas früher in der Saison soll dem Wetterpech der letzten Jahre entgangen werden.

Für Österreichs Wakeboarder am Boot ist das River Rumble der erste nationale Event in dieser Saison, aber zugleich auch die Generalprobe für die eine Woche später stattfindende Staatsmeisterschaft in Kärnten. Sämtliche Toprider werden also beim Austrian Wakeboard Cup in Marbach am Start sein, um sich untereinander ein wenig in die Karten zu blicken.

Als Favorit darf einmal mehr Domink Hernler aus Döbriach am Millstättersee gehandelt werden. Der zweifache Staatsmeister und Junioren Europameister ist zwar erst 17 Jahre alt, aber gehört schon zu den ganz Großen der Szene. Ebenfalls sehr stark einzuschätzen ist Thomas Wartberger aus Pörtschach, der in den letzten zwei Saisonen konstant auf dem Podest seinen Platz fand.

Aber auch die Wakeboarder aus Marbach werden ein Wörtchen mitreden. Dominik Eder fuhr letztes Jahr bei seinem Heimrennen mit Platz vier sein bestes Resultat ein. Auch der Newcomer bei  den Wakesharks, Michael Scharner aus Wieselburg will seinen ersten Platz in der Junior Men Klasse von 2008 verteidigen. Bei den Damen darf man gespannt sein, ob sich Seriensiegerin Lisa Greslehner aus Wien die  Butter vom Brot nehmen lässt oder souverän ihr Programm abspulen kann.

Für das Publikum wird es auf jedenfall sehr spannend, denn die Action findet entlang des Ufers nur wenige Meter entfernt statt. Bereits am Freitag kann man die Trainingsläufe verfolgen, bevor beim River Rumble Welcome Abend am Clubareal mit Sonnwendfeuer im Nibelungengau und Fields of Joy gefeiert wird.

Samstagmorgen heißt es früh aufstehen, denn die Qualifikation startet ab 9 Uhr für alle Klassen. Ab 15 Uhr beginnen die Finalläufe, die mit dem Highlight der Open Women und Open Men Klasse enden.

Dominik Hernler.  Foto: VeranstalterDie Siegerehrung findet diesmal direkt am Clubareal statt. Im Anschluss darf im Festsaal ab 22 Uhr bei der offiziellen After Contest Party so richtig gefeiert werden. Gleich zwei Bands aus Deutschland werden performen. Zum Einheizen starten die wohl bekannteste Ska-Combo aus dem süddeutschen Raum „Die Baboonz“ und "Lightnin" mit ihrem Sound aus amerikanischer Roots-Musik aller Couleur – von Rock’n Roll,  Country und Rhythm’n’Blues bis Southern Soul und Folk ein Feuerwerk abfeuern.

Timetable Austrian Wakeboard Cup Marbach:

Samstag, 20.6.2009
09.00 – 15.00 Qualifikation alle Klassen
15.00 – 17.00 Finale Juniors und Masters,
17.00 – 19.00 Finale Open Women und Open Men
20.00 Siegerehrung am Clubareal
22.00 After Contest Party im Festsaal

Termine Austrian Wakeboard Cup

Termin, Event, Disziplin, Ort
20. Juni, River Rumble, Marbach Boot, Marbach an der Donau (NÖ)
27. Juni ,East Bay Battle, Döbriach Boot ÖSTM, Döbriach / Millstättersee (K)
04. Juli ,Austrian Cup Asten, Cable ÖSTM, Asten AuSee bei Linz (OÖ)
25. Juli, Austrian Cup Feldkirchen, Cable jetlake Feldkirchen (OÖ)
15. August, Austrian Cup Wien, Cable LM ,Donauinsel (W)
22. August, Pirates Ball Gmunden, Boot LM, Gmunden / Traunsee (OÖ)
12. September, Austrian Cup Höchst, Boot LM, Höchst / Bodensee (VBG)
ÖSTM = Österreichische Staatsmeisterschaft, LM = Landesmeisterschaft

 

veröffentlicht am 19.06.2009

Justine Charriere Gewinnerin 08.  Foto: Veranstalter
Wake

Wake and Jam Festival in der Schweiz

Das Wake and Jam Festival im schweizerischen Murten wird gelegentlich schon mal als die "inoffizielle Wakeboard Europameisterschaft" betitelt. Doch neben dem Wakeboarden macht gerade der Mix aus Sport, Musik und Lifestyle die besondere Atmosphäre aus.

Die Sieger Open Men.  Foto: Brand Guides
Wake

Wake Masters: Freddy von Osten gewinnt in Körkwitz

Am Wochenende trafen sich Deutschlands Wakeboarder bei heftigem Wind und hohen Wellen in Körkwitz am Bernsteinsee zur dritten Ausgabe der Wake Masters 2009. Freddy von Osten bewies mal wieder, warum er erst kürzlich "Wakeboarder des Jahres" geworden ist.

Wake

Wakeboard Videos

Noch mehr spektakuläre Action auf dem Wasser: Mit unseren Wakeboard-Videos kannst Du die Höhepunkte vergangener Wakeboard-Veranstaltungen noch einmal miterleben.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Wakeboard Specials

Wakeboard News
Aktuelle Berichte und News

Wakeboard Videos
Videos und Clips

Wakeboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Aus dem Wakeboard Shop:
Wakeboard Helme
Wakeboard Bindungen
Wakeboard Westen
Wakeboards

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz