Snow Volleyball Tour 2013:
Beachvolleyball in den Alpen

Glühwein und Schneegestöber statt Beachvolleyball im heißen Sand: Im Rahmen der Snow Volleyball Tour hechten einige der besten Beachvolleyballer in den kalten Schnee der Alpen. Auf fünf Tourstopps kämpfen die Herren um den Titel "King of the Snow 2013".

Eiskalte Volleyball-Contests in den Alpen: Bereits zum zweiten Mal in Folge sind fünf Wintersportgemeinden in den Alpen die Austragungsorte der Snow Volleyball Tour. In der Schweiz, Österreich, Deutschland und Italien geht es für 50 internationale Beachvolleyball-Profis aus neun Nationen von Anfang März bis Mitte April 2013 um den Titel „King of the Snow 2013“.

Snow Volleyball Tour 2013: 2.000 Meter über dem Meeresspiegel

Snow Volleyball.  Foto: VeranstalterInsgesamt stehen den Sportlern in jedem Standort drei Courts zur Verfügung. Der Centre Court liegt jeweils inmitten winterlicher Umgebung in luftigen Höhen von rund 2.000 Metern über dem Meeresspiegel. Die Zuschauerkapazität der Schneearena beträgt bei jedem Tourstopp knapp 2.000 Personen.

Kein Wunder, dass internationale Topspieler die winterliche Extremsport-Serie als ihre Lieblingsturniere ansehen. Vor allem in Hinsicht auf die rasante Entwicklung der jungen Sportart ist dies ein positiver Trend. Snow Volleyball wurde im November 2011 vom ÖVV bereits als offizielle Sportart ausgeschrieben. Weitere Verbände aus den Teilnehmernationen sollen folgen.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Snow Volleyball Tour 2012 zu finden.

veröffentlicht am 06.12.2012

Snow Volleyball Tour 2012.  Foto: www.snowvolleyball.at
Trends

Snow Volleyball Tour 2012: Eisiger Auftakt in Deutschland

Am 30. und 31. März steht die deutsche Beachvolleyball-Elite ganz im Zeichen des Winters: In der Snow-Arena in der Alpengemeinde Schliersee startet die Snow Volleyball Tour 2012. Zum Auftakt der Snow Volleyball Tour werden mehrere tausend Besucher erwartet!

Dodgeball Beach-Cup Stadtlohn 2012.  Foto: www.dodgeball-beachcup.de
Trends

Dodgeball Beach-Cup Stadtlohn 2012: Völkerball mit sechs Bällen?

Die in Amerika weit verbreitete, aber in Deutschland eher wenig bekannte Funsportart Dodgeball zieht am 10. und 11. August wieder hunderte Teilnehmer und Zuschauer zum Dodgeball Beach-Cup 2012 nach Stadtlohn. Neben dem Contest steht Strandatmosphäre und Party im Vordergrund.

smart Grand Slam 2012 in Berlin.  Foto: Hoch Zwei/Thomas Victor
Beach

smart Grand Slam 2012: Beachvolleyball-Feeling in Berlin

Seit dieser Woche fliegen die Beachvolleybälle auf den fünf Courts in der Berliner Waldbühne und am Glockenturm über die Netzkanten. Beim smart Grand Slam 2012 sind natürlich auch die fünf deutschen Männerteams mit von der Partie.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Beach Tools

ActionSports Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Gewinnspiele
Hier gibt´s was zu gewinnen!

Adidas Taschen
Die neuen Taschen von Adidas!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz