Slackline Festival Livingroom Hochkönig:
Deutscher Slackliner mit Weltrekord

Das Slackline Festival 2012 im Livingroom Hochkönig glänzte vom 8. bis 9. September mit einem beeindruckendem Höhepunkt: Alex Schulz aus Rosenheim überschritt die 110 Meter lange Highline in den Bergen des Hochkönigs und stellte damit einen neuen Weltrekord auf!

Slackline Festival Livingroom Hochkönig.  Foto: Johnny MoranoEinen vollen Erfolg konnten die Veranstalter des Slackline Festivals im Livingroom Hochkönig am 8. und 9. September verbuchen: Knapp einhundert Slackliner aus ganz Mitteleuropa fanden den Weg ins Salzburger Land und balancierten über die gespannten Lines. Förmlich die Schwerkraft außer Kraft setzend, begeisterten sie mit ihren Skills das Publikum.

Highlights beim Slackline Festival im Livingroom Hochkönig

Das Festival der Balance-Künstler startete am Samstag mit Workshops im Livingroom Slacklinepark. Profis unterstützten hier Anfänger mit wertvollen Tipps, während Fortgeschrittene sich im Zelt für das Training auf der Highline, einer Slackine hoch über dem Boden anmeldeten.

Slackline Festival Livingroom Hochkönig.  Foto: Johnny MoranoDer Nachmittag zeigte sich mit dem Waterlinebattle dann feuchtfröhlich: Dabei versuchten die Teilnehmer einen Fischteich auf der Slackline möglichst schnell zu überqueren. Die Schwierigkeit dabei ist, dass das Wasser sich in ständiger Bewegung befindet und dem Sportler somit nur schwerlich einen Anhaltspunkt zum Finden des Gleichgewichts bietet.

Weltrekord beim Slackline Festival im Livingroom Hochkönig

Das Slackline Festival Hochkönig 2012 startete am Sonntag für Zuschauer und Slackliner gegen 11 Uhr mit dem Trickline Contest, bei dem Tricks und Sprünge gezeigt wurden. Zu dieser Zeit war Alexander Schulz schon hoch oben in der Mandlwand und bereitete sich auf seinen Rekordversuch vor.

Slackline Festival Livingroom Hochkönig.  Foto: Johannes OlszewskiDie Highline zwischen dem Teufelsturm und den Schneeklammköpfen flatterte 200 Meter über dem Abgrund im Wind, als Alex seinen ersten Gang startete. Nach gut der Hälfte des Weges konnte er die Slackline nicht mehr kontrollieren und stürzte in die Sicherung.

Den Zuschauern vorm Arthurhaus stockte der Atem, doch Alex ließ sich nicht verunsichern und gab per Funk durch, dass er später noch einen Versuch wagen würde.

Zweiter Weltrekordversuch beim Slackline Festival

Kurz nach 16 Uhr war es dann soweit, Alexander startete nochmals zum Weltrekordversuch. Eine Slackline aus Polyester ist in dieser Länge extrem schwer zu überqueren: Da es in dieser Höhe kaum Punkte gibt, an denen der Sportler seinen Blick fixieren kann, konnte bis dahin niemand auf der Welt eine derartige Highline in einem Gang überqueren.

Slackline Festival Livingroom Hochkönig.  Foto: Johnny MoranoAlexander Schulz aus Rosenheim schaffte es und stellte damit einen Weltrekord in den Bergen rund um den Livingroom Hochkönig auf! Er wurde von den Zuschauern und Helfern, die das Gelingen der Überquerung mit freiem Auge, Ferngläsern und per Liveübertragung beobachtet hatten, voller Jubel und Freude in Empfang genommen.  

Der überglückliche Rosenheimer sagte nach dem geglückten Weltrekordversuch: „Nach dem Sturz beim ersten Rekordversuch ging ich noch bis zum Ende, machte eine Brotzeit, sammelte neue Konzentration. Ich überzeugte mich selbst, dass ich die komplette Line gehen kann. Als ich es nach einigen brenzligen Situationen ans andere Ende der Line geschafft hatte, war ich überglücklich, gepushed und erlöst, alles auf einmal.“

Mehr Informationen zum Slackline Festival bekommt ihr auf der Website.

veröffentlicht am 19.09.2012
Bildergalerie

Auto: DS3 XL  Foto: Red Bull Media.
Trends

Travis Pastrana VS Sébastien Loeb bei den X-Games 2012

Am 1. Juli wird der achtfache Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb Travis Pastrana bei den X-Games 2012 in Los Angeles herausfordern. Der Franzose freut sich riesig auf die Challenge. Eigens dafür wurde ein X-Games Auto für ihn entwickelt. Lest hier weiter.

Finale des Vita Cola Kingz Of The Circle 2012.  (Fotos: Michael Lippold
Trends

Kingz Of The Circle: Ein Berliner ist König der B-Boys

Auch 2012 wurde beim „Kingz Of The Circle“ der deutsche König unter den B-Boys ermittelt. Der Berliner Killa Sebi setzte sich gegen die Konkurrenz durch und hat sich damit für den Battle Of The Year qualifiziert.

Art of Motion Santorini.  Foto: D. Grund - www.redbullartofmotion.com
Trends

Art of Motion Santorini 2012: Backflips am laufenden Band

Die griechische Insel Santorini bietet mit ihren Dächern und Terrassen ideale Bedingungen für Freerunning und Parcouring. Bereits zum sechsten Mal wird die Insel am 29. September Schauplatz des Parcour-Spektakels Art of Motion sein.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Trend Tools

NewsReader
Jetzt downloaden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Gewinnspiele
Hier gibt´s was zu gewinnen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz