Nitro Circus Live Berlin 2012:
FUNSPORTING live dabei

Einige der besten Actionsport-Athleten zeigten am 21. November im Rahmen der größten Freestyle-Show der Welt in der Berliner O2 Arena ihre besten Tricks. FUNSPORTING war beim Nitro Circus Live dabei.

Nitro Circus Live Berlin 2012.  Foto: Luca BüttnerNicht nur von FUNSPORTING-Redakteur Robert Winterscheid wurden viele Stars der Kultserie am 21. November beim Nitro Circus Live in Berlin schmerzlich vermisst: Aus dem Cast der Serie packten mit Jolene van Vugt und Special Greg nur zwei Protagonisten in Berlin ihre Tricks aus. Travis Pastrana übernahm am Abend die Moderation und konnte dennoch einige Superstars der Actionsport-Szene vorstellen. FUNSPORTING war live dabei!

Nitro Circus Live Berlin 2012: Der erste Akt

Zu Beginn der Show stellte sich erstmal jeder Rider mit ein paar leichteren Tricks dem Publikum vor. So heizten zum Anfang die Skater und BMX-Rider dem Publikum ordentlich ein, als sie von sogenannten Giganta Ramp starteten. Das circa 15 Meter hohe, steil abfallende Gebilde hatte nur eine Funktion: Ordentlich Speed aufzubauen!

Nitro Circus Live Berlin 2012.  Foto: Luca BüttnerWährend dieser ersten Jumps konnte vor allem der Scooter Fahrer Andrew "Scoop" Brousard mit Backflips und Frontflips das Publikum begeistern. Zudem stand der Amerikaner während der gesamten Show jeden noch so verückten Trick und erwies sich dementsprechend nicht nur für FUNSPORTING als Held des Abends.

Nitro Circus Live Berlin 2012: Jolenes Backflip

Als erstes großes Highlight des Abends wurde angekündigt, dass Jolene van Vugt ihren ersten Backflip nach einem schweren Sturz vor anderthalb Jahren springen würde. Bei ihrem letzten Versuch in Australien hatte sie sich schwer verletzt und erst vor Kurzem das Training wieder aufgenommen. Natürlich stand sie hier den Backlip sauber und ohne Probleme.

Nitro Circus Live Berlin 2012.  Foto: Luca BüttnerAls nächstes wurde eine sensationelle Dreier-Trickkombo ausgepackt: Zwei Freiwillige aus dem Publikum durften einen Backflip auf einem Motorbike erleben. Zuvor wurde ihnen jedoch ein Video gezeigt, welches angeblich am Abend zuvor in Hamburg aufgenommen wurde. Im Video kam es bei genau diesen Trick zum Sturz. Doch in Berlin ging alles gut und das Trio stand seinen Trick.

Weitere Highlights der ersten Hälfte waren der Best Trick und der Whip Contest der FMXer, die jeweils vom Publikum entschieden wurden. Beim Länderkampf Deutschland vs. USA konnte sich das Publikum nur für die Deutschen entscheiden, da der Scooter-Fahrer Andrew Brousard für die Schwarz-Rot-Goldenen an den Start ging.

Wie es sich für den Nitro Circus gehört, zeigten die Sportler auch so manachen "Train". Dabei stürzten sich alle Sportler in kurzen Abständen hintereinander über die Rampe und zeigten ihre Tricks. An diesem Abend hieß das einige Male, dass alle 33 anwesenden Actionsportler fast gleichzeitig über die sechs verfügbaren Rampen flogen.

Nitro Circus Live Berlin 2012: Runde zwei

In der zweiten Hälfte der Vorstellung sollten dann die absoluten Highlights des Abends folgen. Die Jungs machten ihrem Versprechen alle Ehre und packten alle ihre besten Moves aus, sodass die Moderatoren vor lauter Backflips kaum aus dem Staunen heraus kamen. 

Nitro Circus Live Berlin 2012.  Foto: Luca BüttnerDen Anfang zu diesem Nitro Circus-Trickfestival machten die FMX-Rider mit ihrem Big Air. Dabei fuhr ein Rider voraus und zeigte einen normalen Trick, wie etwa einen Superman. Der nachfolgende Rider musste dann einen Superman Backflip präsentieren. So durfte das Publikum sogar einen Tsunami Backflip bewundern.

Als nächstes stand dann der Big Air von der Giganta Ramp an. Auch hier gab es von Anfang an spektakuläre Jumps zu bewundern, die sich immer weiter steigerten. Den Anfang machte ein Skateboarder, der einen Backflip stand. Im Laufe der Zeit probierte er auch noch den Doppelten, konnte diesen aber nicht landen.

Die krassesten Tricks zeigten aber die BMX-Fahrer. So packte Special Greg seinen Signature Move, den Special Flip aus. Außerdem probierte ein BMX-Rider einen Triple Backflip zu stehen, der schlussendlich an der Landung scheiterte.

Nitro Circus Live Berlin 2012.  Foto: Luca BüttnerZum großen Finale kamen dann noch einmal die Freestyle-Motocrosser in die Halle. Thomas Pagé zeigte wie schon bei den X-Figters in München den Volt und den Special Flip. Doch an diesem Abend sollte noch eine Schippe oben drauf gelegt werden. Zunächst probierte der Australia Mark Monea den 360 Frontflip zu stehen. Leider scheiterte auch er knapp an diesem Move.

Als absolutes Highlight packte dann Josh Sheehan den Double Backflip aus. Diesen Sprung haben überhaupt erst drei Menschen auf der Welt gewagt: Er gilt als einer der gefährlichsten FMX-Tricks überhaupt. Doch Sheehan landete ihn an diesem Abend sicher.

Wer Nitro Circus Live noch im deutschsprachigen Raum erleben will, hat in den nächsten Tagen noch in Wien und Düsseldorf die Chance dazu. Weitere Infos zu Nitro Circus Live findet ihr auf der Website.

veröffentlicht am 22.11.2012
Bildergalerie

Smoothness FMX-Magazin.  Foto: Tobias Hannig / www.tobpix.com
Freestyle Motocross

Smoothness FMX Magazin: Der Ablauf von FMX-Jumps im Detail

Ihr habt euch schon immer gefragt, wie genau sich ein FMX-Rider beim Stunt bewegt, konntet es aber selbst in Zeitlupe im TV nicht erkennen? Das Smoothness FMX-Magazin verschafft abhilfe.

Night of the Jumps Riga 2012.  Foto: Marko Manthey / Oliver Franke / Christoph Schulz / NOTJ.de
Bike

Night of the Jumps Riga 2012: FMX-Weltmeister steht fest

Vor der Night of the Jumps Riga 2012 hatten nur noch zwei Fahrer die Chance, sich den Weltmeistertitel zu sichern. Wer konnte sich am 27. Oktober in der lettischen Hauptstadt durchsetzen?

Nitro Circus Live 2012: Travis Pastrana.  Foto: Veranstalter
Freestyle Motocross

Nitro Circus Live 2012: Neuer Rider auf der Action Sports Tour

Mit Thomas Pagè ist ein weiterer Superstar der FMX-Szene für die Nitro Circus Live Tour bestätigt worden. Alle, die seine innovativen Tricks Live erleben wollen, sollte sich die letzten Restkarten der Tourstopps in Deutschland nicht entgehen lassen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz