FUNSPORTING Jahresrückblick 2012:
Das geschah von Mai bis August

Ungeachtet des prophezeiten Weltuntergang blickt FUNSPORTING auf ein ereignisreiches Jahr 2012 zurück. Vom Air & Style im Januar bis zur Surfweltmeisterschaft im Dezember gab es viele große Erfolge, aber leider auch einige traurige Nachrichten.

King of Dirt beim Bike Festival Garda Trentino 2012.  Foto: VeranstalterIm zweiten Teil des großen FUNSPORTING Jahresrückblicks ist der Sommer 2012 im Fokus: Was passierte von Mai bis August in der Welt des Funsports?

Mai 2012: FUNSPORTING beim Fisherman´s Friend StrongmanRun 2012

Im Mai 2012 wagt das FUNSPORTING Team die extreme Herausforderung von Europas größtem Hindernislauf: Dem Fisherman´s Friend StrongmanRun auf dem Nürburgring. Heroisch kämpften die Redakteure, verpassten aber (natürlich) nur knapp den Sieg. 

Außerdem feiern im Mai 30.000 Zweiradliebhaber am Gardasee die Mountainbiker beim Bike Festival Garda Trentino 2012. Einer der Gewinner des Festivals ist Andi Wittmann aus Deutschland, der sich den Titel King of Dirt 2012 sichert.

Juni 2012: Wakeboarden und Skaten

Im Rahmen der Kieler Woche wird im Juni 2012 der erste Outdoor Contest der Wake Masters 2012 ausgetragen. Auf der größten Segelveranstaltung der Welt shredden die Wakeboarder an einer eigens installierten Winch. Den Sieg in Kiel fährt der Hamburger Frithjof Schultz ein.

Sunny Hills Skatetour.  Foto: Sunny HillsEinige der besten Skateboarder Deutschlands feiern am 23. Juni den Auftakt der Sunny Hills Skatetour 2012 in Immenstadt. Dabei kann sich der Local Florian Buchmann den Sieg bei den Erwachsenen sichern.   

Juli 2012: Kitesurf World Cup St. Peter-Ording

Im Juli steht eines der wichitigsten Funsport-Events auf deutschem Boden auf dem Programm: Der Kitsurf World Cup in St. Peter Ording ist die größte Kitesurf Veranstaltung der Welt. In diesem Jahr kämpfen auf der Nordsee 123 Kitesurfer aus 25 Nationen um das Gesamtpreisgeld von 52.000 Euro. Den Sieg im Freestyle sichert sich der Niederländer Youri Zoon.

MX Masters Tensfeld.  Foto: Steve Bauerschmidt Nicht nur auf dem Wasser wird im Juli 2012 großer Sport geboten. Auch die Motocrosser zeigen bei den MX Masters in Tensfeld ihr Können. Der Deutsche Max Nagl siegt in beiden Rennen souverän und nimmt damit auch den Tagessieg nach Hause.

August 2012: Die Helden der Lüfte zu Gast in München

Die Surfer der ASP World Championship Tour bescheren uns im August 2012 eines der spannendsten Finale der Saison. Beim Billabon Pro Tahiti schlägt der Australier Mick Fanning seinen Landsmann Joel Parkinson erst mit der letzten Welle des Contests. Später im Jahr treffen werden beide nochmals bei der Entscheidung um den Weltmeistertitel aufeinander treffen.

Red Bull X Fighters München.  Foto: Jörg Mitterer, Red Bull Content Pool Der August findet mit einem Hochkaräter sein Ende: 30.000 Zuschauer jubeln im im Olympia Park von München nicht nur über die Premiere der X Fighters in Bayern. Auch der siegreiche Franzose Thomas Pagès überzeugt auf ganzer Linie. Er ist der erste Rider, der jemals ein X Fighters Event einzigen Backflip gewann.

Hier gehts zum Endspurt: Checkt im dritten Teil unseres Jahresrückblicks alle Facts von September bis Dezember!

veröffentlicht am 21.12.2012

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Trend Tools

NewsReader
Jetzt downloaden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Gewinnspiele
Hier gibt´s was zu gewinnen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz