Crossboccia 2011:
Erste WM steigt in Duisburg

Im August ist es endlich soweit. Die weltweit erste WM der neuen Trendsportart Crossboccia steht auf dem Programm. Austragungsort wird der Duisburger Landschaftspark sein.

Wo im vergangenen Jahrhundert noch Stahl gegossen wurde, erobern jetzt Trendsportler die Hochöfen! Das gilt insbesondere für das Wochenende des 13. und 14. Augusts, an dem der Duisburger Landschaftspark Austragungsort der allerersten Crossboccia WM wird.

„Das 1985 stillgelegte Industriegelände ist wie geschaffen für die 3D-Version des zum Trendsport weiterentwickelten Boule- und Bocciasports. Es gibt dort unzählige Treppen, Ebenen, Banden und riesige Türme die das Spielen zu
einem wahren Erlebnis machen“, so der Erfinder Timo Beelow. „Wir wollen den Spielern für diesen Event eine außergewöhnliche Lokation bieten, die wir in dem Landschaftspark Nord gefunden haben.“

Die junge Sportart, die in den letzten zwei Jahren rasant gewachsen ist und mittlerweile an die 50.000 Anhänger zählt, bietet die Möglichkeit an jedem beliebigen Ort ein Spielfeld zu entdecken. Sowohl in der urbanen Umgebung als auch in der Natur kann und wird Crossboccia gespielt.

Diese Flexibilität und Freiheit, die man bei der „freestyle Variante“ erlebt, machen die Sportart bei Spielern so beliebt und sind wahrscheinlich auch der Grund für den schnellen Wachstum sowie die Begeisterung bei Jung und Alt. Obwohl es sich bei dem Ereignis um eine WM handelt, bedeutet das nicht, dass nur erfahrene Spieler mitmachen können.

Gerade die Einfachheit der Spielregeln bietet auch Einsteigern die Möglichkeit zu überraschenden Angriffen auf die vorderen Plätze. Der Eintritt ist an beiden Tagen kostenlos. Die Anmeldung für die Teilnahme am Turnier erfolgt unter
www.crossboccia.com.

Crossboccia baut zwar auf dem Bocciasport auf, hat allerdings abgesehen von dem Grundprinzip nur noch wenig mit der traditionellen Variante gemein. Bei der Trendvariante wird mit weichen, strapazierfähigen Stoffkugeln gespielt,
wodurch das Spielfeld erstmalig dreidimensional wird. So können Unebenheiten, Treppenläufe Tische oder Bänke -drinnen oder draußen- ins Spiel eingebunden werden. Kurz gesagt bei Crossboccia wird Kreativität und Freiheit großgeschrieben.

veröffentlicht am 17.06.2011

Breakdance-Action bei Urbanatix. Foto: Georg Schreiber
Trends

Urbanatix 2011 in Dortmund: FUNSPORTING verlost 10x2 Tickets

URBANATIX kehrt in die Westfalenhalle nach Dortmund zurück! FUNSPORTING verlost zehn mal zwei Tickets für den „Best of Urbanatix“. MTB - Parkour - Skate - Beatboxing - Breakdance...

Das Shock Shirt von killathrill.
Trends

Must-Have der Saison: Das Shock Shirt

Das Warten hat ein Ende. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir beschlossen, nochmal eine kleine Auflage des FUNSPORTING Shock Shirts in Auftrag zu geben. Wer jetzt noch eines der begehrten Exemplare ergattern will, muss schnell sein!

Die Winner von Foto: elephant-slackline in Action.  Foto: elephant-slackline
Trends

Secret Talent 2011: Slackliner gewinnen 10.000 Euro

Benni und Joshua von elephant-slackliner aus Korb slackten sich zum Sieg beim Secret Talent 2011. Sie konnten sich gegen 3.700 Talente durchstetzen und schließlich ein fettes Preisgeld mit nach Hause nehmen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Trend Tools

NewsReader
Jetzt downloaden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Gewinnspiele
Hier gibt´s was zu gewinnen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz