Boarderlines:
Die Surf-Geschichte eines Weltenbummlers

Knapp sechzehn Jahre war Andreas Brendt auf Reisen: Jetzt erzählt er in seinem ersten Buch über die Leidenschaft zum Surfen und den Weg zur Selbstfindung.

Borderlines.  Foto: Andreas BrendtPünktlich zu Weihnachten hat der Weltenbummler und Surfer Andreas Brendt sein erstes Buch veröffentlicht. In Boarderlines erzählt er, wie er vom Surfvirus gepackt wurde und darum auf Reisen ging. Sechzehn Jahre flog der mittlerweile 37-Jährige rund um den Globus und surfte die besten Wellen der Welt.Boarderlines: Eine sechzehnjährige Surfreise zu sich selbst.

Wir schreiben das Jahr 1996: Andi studiert im zweiten Semester VWL an der Universität zu Köln mit guten Noten und Karriereambitionen. Er hätte die vorlesungsfreie Zeit genauso gut auf Mallorca oder am Balaton verbracht. Aber das wahllos gebuchte Ticket ging nach Bali, ins Paradies und Mekka des Surfens und schon ist nichts mehr wie es war...

Statt Praktika bei McKinsey & Co. gibt es ein Leben zwischen Pistolen, Edelsteinen, Malaria, einer entlegenen Insel,  gemeinen Ganoven, allwissenden Professoren und deutschen Bierdosen.

Boarderlines erzählt eine Geschichte über sechzehn Jahre langes Reisen, die Sehnsucht nach Abenteuer, den Zwiespalt zwischen Heim-­ und Fernweh, Freundschaft, Monsterwellen und natürlich die Liebe.

Seinen Träumen zu folgen ist eine unserer essentiellen Lebensaufgaben. Doch in seinem autobiografischen Reise-Abenteuer-­Roman beschreibt Andreas Brendt auch die Schattenseiten, die dies mit sich bringt.

Der innere Konflikt zwischen unseren Sehnsüchten und all den anderen Dingen, die uns ebenso wichtig sind. Das Buch ist eine Auseinandersetzung mit den zentralen Fragen des Lebens, die uns alle verbinden.

Mehr Informationen zum Buch und eine Leseprobe findet ihr auf der Boarderlines Homepage.

veröffentlicht am 28.11.2012

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/Cestari
Surf

Triple Crown of Surfing: Underdog gewinnt Hawaiian Pro 2012

Mit dem Hawaiian Pro ist der erste der drei Contests der Triple Crown of Surfing abgeschlossen. Zwischen dem 12. und dem 24. November zeigten einige der besten Surfer der Welt auf der Pazifikinsel ihre besten Turns, Barrels und Airs.

Swatch Girl Pro China.  Foto: ASP/Robertson
Surf

Swatch Girls Pro China 2012: Hawaii vs. Australia

Zum zweiten Mal in Folge wurde das Swatch Girls Pro auf der Inselgruppe Hainan in China ausgetragen. Wie schon im Vorjahr kam es im Finale um den Weltmeistertitel zum Duell der Supermächte im Surfen: Hawaii gegen Australien.

Wavegarden.  Foto: Wavegarden Hamburg.
Surf

Wavegarden Hamburg: Wellenreiten in der Hansestadt

Mit der künstlichen Welle des Wavegardens lässt sich zu jederzeit an jedem Ort die perfekte Welle erzeugen. In Hamburg hat sich jetzt eine Initiative geformt, die eine solche Welle in die Hansetadt holen möchte.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz