Zuparken 2010:
Wo Fahrzeugdächer zum Tanzen dienen

Beim Zuparken-Festival 2010 am Kärgsdorfer Strand wurden alle erdenklichen Formen von Wassersport angeboten. Was genau auf dem Programm stand, haben wir recherchiert.

zuparken 2010.  Foto: Veranstalter1.000 Leute, 300 Fahrzeuge. Diese Eckdaten sagen viel über das zuparken-Festival 2010 am Kärgsdorfer Strand aus. Sonne und leichter Wind machten es in diesem Jahr zudem besonders angenehm, das erste September­Wochenende am Strand zu verbringen, mit surfen, relaxen und feiern.

Mit dem Longboard den Hügel hinunterrollen, die ersten Schritte im Wellenreiten, Stand Up Paddlen, Windsurfen oder Kitesurfen kostenlos zu lernen oder einfach nur den Fahrern beim Kitesurf Downwind Race, dem Skimboard Freestyle Ramp Contest oder dem SUP Staffel Rennen aus dem Liegestuhl zuzuschauen - das ist es, was den Reiz dieses Festivals ausmacht.

Neues Surfmaterial testen oder eine Runde shoppen, einen Drink in der Sonne genießen – all das und noch viel mehr konnten die Festivalbesucher tagsüber auf dem zuparken 2010 erleben. Nach Sonnenuntergang ging es dann weiter mit Bands und DJs aus der Region und ganz Deutschland.

Neben dem großen Dancefloor vor der Bühne wurden auch die die Dächer der Fahrzeuge zum Tanzen bis zum Sonnenaufgang genutzt. Am Sonntagmorgen konnte sich jeder beim traditionellen kostenlosen Frühstück stärken und das Festival gemütlich am Strand ausklingen lassen.

Da die Gäste und Veranstalter nun schon zum fünften Mal das Gelände direkt am Naturschutzgebiet sauber und unberührt verlassen haben, kann man sich jetzt schon auf ein zuparken 2011 freuen.

veröffentlicht am 10.09.2010

Windsurfen

Nun offiziell: German Freestyle Battle wird DWC-Event

Nun ist es amtlich. Das German Freestyle Battle wird ein Event im Rahmen der neuen Serie 2010/2011 des Deutschen Windsurf Cups. Welche Vorteile bringt diese Entwicklung für die Veranstaltung?

Billabong Pro Tahiti Runde drei.  Foto: ASP / Kirstin Scholtz
Surf

Billabong Pro Tahiti Runde drei: die Top 32 stehen fest

Beim Billabong Pro Tahiti Runde drei stehen die Top 32 fest. Zwei Europäer sind noch im Rennen.

Surf

Surf Videos

Wasser, Wind und Wellenreiten: kostenlose Videos von Surf-Events, Trailer und alles, was mit Surfen zu tun hat, hier bekommst Du es gratis!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz