Young Fun Days 2010:
Nachwuchsförderung in Pelzerhaken

Bei den Young Fun Days 2010 in Pelzerhaken geht es vor allem um eines: seine Skills entweder im Bereich Windsurfen oder Kitesurfen zu verbessern. Wir haben alle Infos rund um dieses Event zusammengestellt.

Young Fun Days 2010.  Foto: VeranstalterVom 8. bis zum 10.10.2010 finden die von der Funsport-Academy organisierten Young Fun Days bei der Wassersportstation Sail and Surf Pelzerhaken statt.

Dort werden Nachwuchs-Wind- und Kitesurfer im Alter von 10 bis 20 Jahren trainiert und bekommen viele wertvolle Tipps. Geleitet wird das Camp von Freestyle Windsurfer Valentin Böckler, der Funsport-Academy und dem Sail and Surf Pelzerhaken Team. 

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Freestyler - alle, die ihre Skills verbessern möchten, können sich dort anmelden.
Die Teilnahme am Camp kostet nur 20 Euro.

Wer mit seinem eigenem Material kommt, kann es vor Ort bei der Station für 10 Euro lagern. Windsurf-Materialvermietung gibt es für beide Tage als Teilnehmer für 45 EUR. Kitesurfmaterial, inklusive einem Betreuer gibt es wenn man einen Kiteschein hat für 110 Euro, mit Kiteschein kostet das Ganze 70 Euro.

Am Ende dieser Days wird ein Wettkampf unter den Teilnehmern ausgetragen. Es wird ein Freestyle orientierter Wettkampf sein, bei dem nicht nur das surferische Können, sondern auch die Show und die besten Abgänge zählen werden. Dabei gibt es einige Preise zu gewinnen.

veröffentlicht am 10.09.2010

Tag 10 des PWA Freestyle Grand Slam 2010.  Foto: Claus Döpelheuer
Windsurfen

PWA Grand Slam 2010 auf Fuerteventura: Finale im Freestyle

Am 10. Tag kam es zum Showdown der Elite des Windsurfens. Im Finale des Freestyle-Wettbewerbs legten sie ihre besten Moves aufs Wasser. Wer am Ende dieses World Cups die Nase vorn hatte, könnt ihr im Artikel nachlesen.

KB4girls 2010 Camp in Wustrow.  Foto: Veranstalter
Kitesurf

KB4girls Camp 2010: Geballte Frauenpower in Wustrow

Beim KB4girls Camp 2010 in Wustrow trafen sich Frauen und Mädchen zwischen 13 und 43 Jahren, um zu kiten. Was sie dabei erlebten und warum das Event für Organisatorin Kristin Boese besonders war, erfahrt ihr im Artikel.

Windsurfen

Windsurf Weltcup 2010: Debütevent in Klitmøller

Der PWA Windsurf Weltcup macht erstmals Stopp in Klitmøller. Beim Debütevent in Dänemark ist die Windsurf-Elite am Start. Welchen besonderen und ehrenvollen Spitznamen der Ort auf Grund der Umstände bekommen hat, lest ihr im Artikel.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz