Windsurf World Cup Hawaii 2013:
Duell der Titanen

Als Robby Nash 1973 seinen ersten Weltmeistertitel gewann, waren es noch über 20 Jahre bis zur Geburt von Philip Köster: Jetzt treffen beide erstmals in einem Contest aufeinander.

Robby Nash auf Hawaii.  Foto: Tracy Kraft Leboe/Red Bull Content PoolVom 24. Oktober bis 6. November kommt es beim Windsurf World Cup vor Hawaii zu einem der größten Duelle in der Geschichte des Windsurfens: Dann trifft der mittlerweile 50-jährige Robby Nash erstmals auf das deutsche Windsurf-Wunderkind Philip Köster. Der Ho'okipa Beach Park auf Maui bietet mit seinen riesigen Wellen die perfekten Bedingungen für diesen einmaligen Zweikampf.

Duell der Generationen

Philip Köster auf Hawaii.  Foto: Thorsten Indra/Red Bull Content PoolZum ersten Mal seit dem Jahr 2000 wird der wahrscheinlich bekannteste Windsurfer aller Zeiten wieder an einem Contest der PWA World Tour teilnehmen. Die schwierigen Bedingungen vor Ho'okipa bieten dabei die perfekten Bedingungen für das Aufeinandertreffen des Old School Styles des Altmeisters und den radikalen Manöver der 'Goiter Generation'.

Robby Nash, der mit seinen 50 Jahren immer noch in Topform ist, stellt klar dass er nicht zum Spaß am World Cup teilnimmt: "Bevor jetzt alle zuviele Erwartungen haben, dies ist nicht der Start meines Comebacks. Ich sehe diesen Contest lediglich als Möglichkeit mich selbst mal wieder zu fordern und dafür gibt es keinen besseren Spot als Ho'okipa. Es sind jetzt sieben Jahre vergangen seit dem letzten Contest hier und es gibt kein bedeutenderes Event in diesem Sport. Ich starte hier nicht um irgendwas zu beweisen, sondern einfach nur um mich in meinem eigenen Hinterhof der Herausforderung zu stellen und mich mit einigen der besten Talente in diesem Sport zu messen."

Philip Köster auf Hawaii.  Foto: Thorsten Indra/Red Bull Content PoolMit Josh Angulo und Kevin Pritchard werden sich bei dem prestigeträchtigen Event auf Hawaii noch zwei weitere Windsurf-Altmeister der jungen Generation stellen. Ihr größter Gegner wird dabei natürlich der 19-jährige Philip Köster sein, der die Disziplin Wave-Windsurfen in den letzten Jahren nach Belieben dominieren konnte.

Weitere Informationen und den Live-Stream findet ihr auf der Website der PWA World Tour 2013.
 

veröffentlicht am 23.10.2013
Bildergalerie

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz