Eröffnung der stehenden Welle im Snow Dome Bispingen:

Zur Eröffnung der stehenden Welle im Snow Dome Bispingen wird eine Snowboardlegende erwartet.

Welle Snow Dome Bispingen.  Foto: Snow Dome BispingenSnowboard-Legende Terje Haakonsen eröffnet am Samstag, 4.9.2010, zusammen mit vielen anderen prominenten Sportlern aus der Funsport-Szene, die größte stehende Welle Europas am Snow Dome Bispingen. Zusätzlich surfen die ersten 40 Besucher gratis. In den Tagen vor dem Opening, heißt es noch „Wasser marsch“, wenn die Welle geflutet wird und der letzte Feinschliff angelegt wird.

Am Samstag um 9.30 Uhr wird die Gewinnerin bzw. der Gewinner des Namenwettbewerbes die Ehre des ersten Take-offs haben, bevor ab 10 Uhr die Fortgeschrittenen Surfer auf die Welle können. Ab 11 Uhr steht dann die erste Anfängerstunde auf dem Programm, bei der bis zu vier Surfer gleichzeitig, gestützt durch eine Haltestange, die ersten Wellenreitversuche wagen können. Die jeweils ersten 20 Fortgeschrittenen und Anfänger surfen in diesen zwei Stunden kostenlos.

Welle Snow Dome Bispingen.  Foto: Snow Dome BispingenFrüh aufstehen lohnt sich dabei. Musikalisch begleitet wird dieser Tag von Surfmusik durch Singer-Songwriter David Grabe aus Hamburg. Zusätzlich wird Xtreme Sport Moderator Chris Bachmann die Zuschauern mit der passenden Moderation unterhalten und den Surfern ein Statement entlocken. Den ganzen Tag über können Anfänger sowie Fortgeschritten stundenweise auf der Welle surfen.

Die offizielle Eröffnung nehmen dann Bea Schulz, Präsidiumsmitglied des Deutschen Wellenreitverbandes, und José Fernandes, Geschäftsführer des Snow Dome Bispingen und ehemaliger Snowboard-Weltmeister, um 12 Uhr vor. Auch einige prominente Sportler aus der Surf- und Snowboardszene wollen sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen. So wird ab 15 Uhr kein geringerer als „simply the king of snowboarding“ Terje Haakonsen mit von der Partie sein.

Terje ist nicht nur einer der größten Snowboarder der Geschichte, er fühlt sich auch durchaus auf einem Surfbrett wohl. Begleitet wird er von den Pro-Riversurfern Yoyo Terhorst und Quirin Rohleder, die zu den besten Surfern der deutschen Szene zählen. Weiterhin werden Martin Suter, Roland Hauser sowie Daniel Gagliardi Brasilien in Demo-Sessions zeigen was auf einer stehenden Welle alles möglich ist.

Für weitere Informationen surfen Interessierte auf www.snow-dome.de.

veröffentlicht am 30.11.-0001

Billabong Pro Tahiti.  Foto: ASP / SCHOLTZ
Surf

Billabong Pro Tahiti: Favoritensterben an Tag 1

Beim Billabong Pro Tahiti schieden die größten Titelaspiranten schon am ersten Tag aus. Bobby Martinez und Taj Burrow sind bereits raus. Wer kam weiter?

Stand Up Paddle GPS Race in Orth.  Foto: Veranstalter
Surf

Just Speed It in Orth: Stand Up Paddler im Geschwindigkeitsrausch

Just Speed It - beim Stand U paddle Race in Orth zählt nur eins: Die höchste Geschwindigkeit. Wer verfällt dem Geschwindigkeitsrausch?

Surf

Surf Videos

Wasser, Wind und Wellenreiten: kostenlose Videos von Surf-Events, Trailer und alles, was mit Surfen zu tun hat, hier bekommst Du es gratis!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz