Wake Surf Festival 2009:
Hawaiifeeling trotz Kälteschock

Das Wake Surf Festival 2009 in Murg, am Schweizer Walensee hat einen neuen Champion: Dominic Lagacé. Der sympathische Kanadier surfte sich in die Herzen der Zuschauer und ließ es sich nicht nehmen, mit den Rider und Besuchern abzufeiern.

Dominic Lagacé beim Wake Surf Festival 2009.  Foto: VeranstalterBereits zum 4. Mal fand das Wake Surf Festival vom 17. bis 19. Juli in Murg am Walensee in der Schweiz statt. World Wake Surf Vizemeister Dominic Lagacé aus Kanada kam, surfte und siegte. Lagacé, der Zweitplatzierte der letztjährigen World Wake Surf Championships begeisterte die Zuschauermassen und Juroren gleichermaßen mit seinen Skills.

Lagacé und Martin Suter, Schweizer Meister im Surfen und letztjähriger Contest-Gewinner, lieferten sich auf dem Wasser bis zum Schluss ein packendes Kopf an Kopf Rennen.

Spannend ging es am Samstag auch bei den Frauen in den Qualifications und Semifinals zu. Knapp gewonnen hat Vizeweltmeisterin Rebecca Ort mit zwei grandiosen Sessions. Auch die Zweitplatzierte Liza Vögeli konnte die Juroren mit ihren sauber gefahrenen 720ies überzeugen.

Die Finals konnten aufgrund der schlechten Wetterlage aus Sicherheitsgründen nicht gefahren werden. Gewertet wurden deswegen jeweils die beiden Läufe aus den Qualifikationen und Semifinals.

Sonnenuntergang Wake Surf Festival 2009.   Foto: VeranstalterNicht nur Surf-Fans kamen voll auf ihre Kosten, sondern auch Musikliebhaber. Das Festival wartet jedes Jahr mit Bands und DJs auf. Die partywütige Menge ließ sich trotz eisiger Temperaturen nicht die Laune verderben und strömte pünktlich zum Konzertbeginn in die Sagilounge am Walensee. Auch die Rider ließen es sich nicht nehmen mit den Contest-Zuschauern zu den Live-Bands (u.a. Liricas Anales, The Bahareebas, uvm.) bis zum Morgengrauen abzutanzen.

Pünktlich zum letzten Festivaltag am Sonntag, kam dann auch die  Sonne zum Vorschein und ließ den öffentlichen Paddelcontest und den Best Trick-Contest in ihrem Glanz erstrahlen. So konnte das Partyvolk, begleitet von chilligen Reggaeklängen den Festivalsonntag gemütlich ausklingen lassen und das triste Regenwetter gegen einen Hauch von Hawaii-Feeling eintauschen.

Das Wake Surf Festival 2009 kann auf einen weiteren Erfolg zurückblicken und freut sich bereits auf die 5. Festival-Ausgabe im Juli 2010.

veröffentlicht am 20.07.2009

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz