Volvo Surf Cup 2007:
Saisonhöhepunkt auf Sylt

Mit Spannung wird in diesem Jahr der Volvo Surf Cup 2007 in Westerland auf Sylt erwartet. Die Veranstaltung ist das nationale Top-Event im Windsurfing und Saisonhöhepunkt der DWC-Tour.

Vom 25. bis 29. Juli kommen die besten deutschen und internationalen Windsurfer auf die Insel, um den Titel des Deutschen Meisters in den Disziplinen Racing, Slalom und Wave-Freestyle auszufahren. Über 70 Windsurfer sind bereits für die Veranstaltung gemeldet.

Die Nordsee-Insel zählt zu den anspruchvollsten Surfrevieren der Welt und garantiert erstklassigen Surfsport. So erreichen die Windsurfer beim Racing Geschwindigkeiten von über 50 km/h. Gestartet wird schon ab 3 Windstärken und bei dieser Full-Fleet-Disziplin sind bis zu 100 Teilnehmer gleichzeitig auf der Regatta-Bahn. In der Disziplin Slalom kommen die Teilnehmer auf Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h.

Beim Wave-Freestyle, einer Kombination aus Waveriding und Flachwasser-Freestyle, sind 5 Windstärken für einen Start nötig. Dann bieten die Surfer spektakuläre Sprünge, faszinierende Wellenritte und extreme Tricks.

 Auch bei Leichtwind wird das Können der Windsurfer gefragt sein. Wenn der Wind für offizielle Rennen nicht ausreicht, wird der erste „Kona Cup“ stattfinden. Diese „Jedermann Regatta“ bietet auf einem leicht zu surfenden Kurs allen Besuchern die Möglichkeit, sich mit den Teilnehmern des Volvo Surf Cup zu messen und gemeinsam Spaß zu haben.

Die Windsurfing-Wettbewerbe sind aber nicht das einzige Highlight des Volvo Surf Cups 2007. Parallel zu den Rennen gibt es ein attraktives Rahmenprogramm an Land. Dabei können die Besucher nicht nur zuschauen, sondern auch selbst aktiv werden. Beim Speedminton, Beachsoccer, Quattro-Highjump und auf dem Surfsimulator ist sportliches Geschick gefragt, während man beim Airemotion Vogelflug den Event aus der Luft erleben kann. Etwas rasanter geht es, ebenfalls in der Luft, beim „Summerboogie“ zu. Fallschirmspringen, Tandemsprünge und Rundflüge über dem Brandenburger Strand bieten eine besondere Perspektive auf den Volvo Surf Cup  2007. Moderatoren führen durch das Programm zu Wasser, an Land und in der Luft und werden die etwa 100.000 Besucher auf dem Laufenden halten.

Partyhungrige kommen beim Volvo Surf Cup  2007 ebenfalls auf ihre Kosten. Jeden Abend, wenn die Windsurfer vom Wasser kommen, ist mit dem Programm noch längst nicht Schluss, denn dann starten die täglichen After-Race Partys. Live Musik von der deutschen Funky-Popband „Feinkost“, Reggae & Calypso Beats von „The Relatives“ und der deutsche Newcomer Sebastian Hämer („Der Sommer unseres Lebens“) sorgen für Stimmung am Strand und auf der Promenade.

Die VOLVO SURF CUP PARTY-NIGHTS finden im Anschluss jeden Abend ab 22:30 Uhr im Cafe Luzifer statt. Dabei werden den Besuchern eine aufwendig und liebevoll hergerichtete Partylocation mit Top-DJs und surfstyle Videoprojektionen geboten. Bereichert wird das Programm der VOLVO SURF CUP PARTY-NIGHTS durch einen chilligen Loungebereich und die wahrscheinlich leckersten Cocktails der Insel!

veröffentlicht am 18.07.2007

Saisonziel für Vincent Langer ist es, 2008 Deutscher Meister in der Formula Klasse zu werden. Foto: privat
Surf

Windsurfen: 10 Fragen an Vincent Langer

DWC-Fahrer Vincent Langer stand Funsporting.com Rede und Antwort. Der Junioreneuropameister 2004 und momentan schärfste Konkurrent von Dauer-Deutschem-Meister Bernd Flessner verriet uns unter anderem, wo sein Lieblingsspot liegt.

Titelverteidiger Bernd Flessner wird alles daran setzen, seine Siegesserie fortzusetzen.  Foto: Stevie Bootz
Surf

Deutsche Meisterschaften beim Volvo Surf Cup 2008 auf Sylt

Der Countdown zum Volvo Surf Cup 2008 in Westerland auf Sylt läuft. Die besten deutschen und internationalen Windsurfer werden vom 23. bis 27. Juli um den Titel des Deutschen Meisters in den Disziplinen Racing, Slalom und Wave/Freestyle kämpfen.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Surf

Werde Teil des Netzwerks: Jetzt zur Surfer Community anmelden!

Surfer surfen jetzt auf der Web 2.0-Welle: In der neuen Community kannst Du mit anderen Surfern diskutieren, Deinen eigenen Weblog schreiben, Deine Lieblingsspots und Termine einstellen - oder Deine eigene Gruppe gründen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz