World Cup of Surfing Hawaii 2012:
Sebastian Zietz greift nach der Krone

Packender Finaltag beim World Cup of Surfing 2012 auf Hawaii: Erst scheiterten die Favoriten, dann zeigten Underdogs ihre Skills. Am Ende stand ein alter Bekannter ganz oben auf dem Treppchen.

Triple Crown of Surfing: World Cup of Surfing.  Foto: ASP/KirstinMit einem spektakulären Finale ist der zweite Contest der Triple Crown of Surfing am 4. Dezember zu Ende gegangen. Nach einigen Überraschungen in den ersten Runden des Tages erreichten mit Adam Melling und Adrian "Ace" Buchan gleich zwei Australier das Finale. Den beiden stellten sich Hawaiian Pro Sieger Sebastian Mietz und der Weltranglistenzweite Gabriel Medina entgegen.

World Cup of Surfing: Slater und Florence scheitern früh

Mit Kelly Slater und John John Florence schieden zwei der großen Favoriten auf den Sieg bereits in der Runde der letzten 32 aus. Besonders für John John war es eine herbe Enttäuschung, nachdem er sich schon beim Hawaiian Pro im Finale geschlagen geben musste. Außerdem ist mit diesem siebzehnten Platz nicht mehr in der Lage, seinen Titel bei der Triple Crown of Surfing verteidigen.

Triple Crown of Surfing: World Cup of Surfing.  Foto: ASP/KirstinAber auch für die anderen gesetzten Surfer lief es beim World Cup of Surfing nicht nach Plan. Mit Gabrile Medina und Adrian Buchan erreichten lediglich zwei in den Top Ten gesetzte Surfer das Halbfinale und später auch das Finale.

World Cup of Surfing: Zietz greift nach dem Doppelsieg

Sebastian Zietz ist einer der handvoll Surfer, die es in der 30-jährigen Geschichte der Triple Crown of Surfing geschafft haben, bei zwei aufeinanderfolgenden Events zu starten. "[...] Ich habe gerade gehört, dass Andy Irons der einzige war, der jemals drei Finals am Stück erreicht hat. Ich hoffe ich kann das erreichen und mich so mit Andy in diesem Bereich gleichsetzten. Damit würde ein Traum in Erfüllung gehen", so Zietz im Interview.

Während des Finals sah es lange Zeit so aus, als würde Sebastian sich den zweiten Sieg in Folge zu sichern. Gleich in den ersten Minuten des Heats zeigte er einen der wenigen Tuberides des Tages und setzte sich damit in Führung. Nur wenige Minuten später setzte er zu einem zweiten, noch perfekteren Tubride an. Hier herauszukommen hätte ihm die perfekte Welle und somit den Sieg beschert.

Triple Crown of Surfing: World Cup of Surfing.  Foto: ASP/CestariSo aber bekam er nur eine niedrige Punktzahl und die anderen Surfer konnten zurückschlagen. Erst wenige Minuten vor Schluss konnte ihn jedoch erst jemand vom Thron stroßen: Der Australier Adam Melling legte einen ausgezeichneten Ritt hin und übernahm die Führung.

Malling brauchte beim letzten ASP Prime Event des Jahres unbedingt eine Platzierung unter den ersten Zwei, um sich für World Championship Tour im nächsten Jahr zu qualifizieren.

World Cup of Surfing: Nur Medina kann noch eingreifen

Der erst 18-jährige Australier Gabriel Medina wollte sich jedoch nicht einfach so mit einem dritten Platz zufrieden geben. Kurz vor der Schlussirene sah er eine letzte Welle: Er stieg auf sein Board, manövrierte es in die Tube und kam wieder hinaus. Obwohl Medina zu diesem Zeitpunkt eine Punktzahl von mehr 8,5 Punkten für den Sieg benötigte, wusste niemand am Strand wer den World Cup of Surfing gewonnen hatte.

Triple Crown of Surfing: World Cup of Surfing.  Foto: ASP/CestariDoch die Judges waren sich einig: Gabriel Medina bekam 8,17 Punkte für seinen letzten Ritt. Damit ist der Australier Adam Melling der Sieger des World Cup of Surfing 2012 und darf im nächsten Jahr erneut an der ASP World Championship Tour teilnehmen. Gleichzeitig bedeutet der Sieg für ihn, dass er auch im Kampf um die Triple Crown of Surfing auf dem geteilten zweiten Rang liegt.

Gute Nachrichten gab es jedoch auch für den am Ende drittplatzierten Sebastian Sietz. Der Hawaiianer hat damit seinen ersten Platz im Kampf um die 100.000 Dollar Prämie für den Gesamtsieger der Triple Crown of Surfing deutlich gestärkt. Um ihn noch von der Topposition zu vertreiben, müsste einer der beiden Zweitplatzierten beim abschließenden Pipe Master mindestens Dritter werden, während er in der ersten Runde ausscheidet.

Pipe Masters: Weltmeister gesucht

Neben der 100.000 Dollar Prämie winken dem Triple Crown Gesamtsieger eine 15.000 Dollar Uhr und ein Harley Davidson Motorrad im Wet von 30.000 Dollar. "Ich will nur die Drehzahl hochdrehen und von der Bühne rasen. Terminator Style!", sagte Zietz zu diesem Thema. 

Triple Crown of Surfing: World Cup of Surfing.  Foto: ASP/CestariZum Abschluss der Triple Crown of Surfing findet mit dem Pipe Masters das größte und wichtigste Event der Serie statt. Zwischen dem 8. und dem 20. Dezember läuft die Waiting Period. Auch in diesem Jahr ist das Pipe Masters der letzte Contest der World Championship Tour und mit Mick Fanning, Kelly Slater und Joel Parkinson haben noch drei Rider die Chance auf den Weltmeistertitel. 

Alle Informationen zu den drei Contests und alle Ergebnisse findet ihr auf der Triple Crown of Surfing Website.
 

veröffentlicht am 05.12.2012
Bildergalerie

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/Cestari
Surf

Triple Crown of Surfing: Underdog gewinnt Hawaiian Pro 2012

Mit dem Hawaiian Pro ist der erste der drei Contests der Triple Crown of Surfing abgeschlossen. Zwischen dem 12. und dem 24. November zeigten einige der besten Surfer der Welt auf der Pazifikinsel ihre besten Turns, Barrels und Airs.

Wavegarden.  Foto: Wavegarden Hamburg.
Surf

Wavegarden Hamburg: Wellenreiten in der Hansestadt

Mit der künstlichen Welle des Wavegardens lässt sich zu jederzeit an jedem Ort die perfekte Welle erzeugen. In Hamburg hat sich jetzt eine Initiative geformt, die eine solche Welle in die Hansetadt holen möchte.

Triple Crown of Surfing 2013: World Cup of Surfing.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

World Cup of Surfing Hawaii 2012: Erfahrung setzt sich durch

Mit dem World Cup of Surfing ist der zweite Contest der Triple Crown of Surfing am 27. November gestartet. Kleine, unregelmäßige Wellen sorgten für schwierige Bedingungen bei der mit einer Million Dollar dotierten Veranstaltung.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz