Triple Crown of Surfing:
Underdog gewinnt Hawaiian Pro 2012

Mit dem Hawaiian Pro ist der erste der drei Contests der Triple Crown of Surfing abgeschlossen. Zwischen dem 12. und dem 24. November zeigten einige der besten Surfer der Welt auf der Pazifikinsel ihre besten Turns, Barrels und Airs.

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/KirstinDas Finale des ersten Contests der Triple Crown of Surfing 2012 machten die Hawaiianer fast unter sich aus. Einzig Alejo Muniz aus Brasilien kämpfte im letzten Heat des Hawaiian Pro gegen die Hawaiianer John John Florence, Fred Patacchia und Sebastian Zietz.

Hawaiian Pro 2012: And the winner is...

Das Publikum am Strand unterstütze vor allem den jungen John John Florence, der sich bereits im letzten Jahr die Triple Crown aufsetzen durfte. Aber das schien Sebastian Zietz, der sich den ganzen Tag über von Heat zu Heat gesteigert hatte, nur noch mehr anzuspornen.

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/KirstinIn den ersten 20 Minuten des 35-minütigen Heats hatte er seine Kontrahenten völlig in der Hand und die anderen drei brauchten jeweils eine Combo. Das heißt, dass Zietz mit beiden gewerteten Wellen besser war als die anderen und Florence und Co. mindestens zwei Wellen brauchen würden, um zurück ins Rennen zu kommen.

Doch John John würde nicht ein heißer Weltmeisterschaftskandidat sein, wenn er dazu nicht in der Lage wäre. Er zeigte einen 360-Air und einen wunderschönen Ride, wodurch er kurz vor Schluss zum ersten Mal in diesem Finale die Führung übernahm. Aber Zietz war in der Lage sofort zurückgeschlagen und zeigte einen weiteren Ritt.

Triple Crown of Surfing 2012: Stimmen zum Hawaiian Pro

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/CestariDamit darf sich der 24-jährige nicht nur über die 40.000 Dollar Preisgeld freuen, sondern ist auch zum ersten Mal für die World Championship Tour im nächsten Jahr qualifiziert: "Als ich in das Event startete war es auf jeden Fall mein Ziel, mich für 2013 zu qualifizieren, aber ich hätte nie gedacht, dass ich um die Triple Crown mitkämpfen könnte."

Über den World Cup of Surfing, dessen Waiting Period am 25. November gestartet wurde sagte er: "Beim Contest am Sunset Beach habe ich mich noch nie sehr gut geschlagen, aber hier in Haleiwa lief es auch noch nie sonderlich gut für mich. Ich hoffe einfach, dass dieses mein Jahr wird. Wenn ich mich für das Pipe Masters qualifziere, wäre ich super glücklich, ich liebe es dort Contests zu surfen."

John John sagte nach dem Contest: "Ich bin einfach nur glücklich für Sebestian. Ich freue mich, dass er im nächsten Jahr auf der Tour sein wird. Es ist immer gut, einen zweiten Hawaiianer dabei zu haben, besonders einen der immer so positiv und freundlich ist."

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/CestariDer Wettbewerb zieht jetzt gut zehn Kilometer weiter nach Norden. Mit dem World Cup of Surfing, der vom 25. November bis 6. Dezember ausgetragen wird, startet der zweite Contest der Triple Crown of Surfing. Nachdem das Hawaiian Pro erst am Samstag zu Ende gegangen war, wurde für den 25. November ein Lay Day einberufen, an dem die Wellen für einen möglichen Start am Monatag gecheckt werden sollen.

Weitere Infos zur Triple Crown of Surfing und den drei Events findet ihr auf der Website.

 


 

veröffentlicht am 26.11.2012
Bildergalerie

Cold Water Classic Santa Cruz 2012.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Cold Water Classic Santa Cruz 2012: Überraschungssieger in Kalifornien

Viele Topstars der Wellenreitszene scheiterten beim Cold Water Classic Santa Cruz bereits in den ersten Runden, doch drei Weltmeistertitelanwärter waren vor dem letzten Contesttag noch im Rennen. Am Ende siegte jedoch keiner von ihnen.

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Triple Crown of Surfing 2012: Erster Tag beim Hawaiian Pro 2012

Mit dem Hawaiian Pro 2012 ist der erste Contest der Triple Crown of Surfing am 15. November gestartet. Am ersten Tag der mit 250.000 Dollar dotierten Veranstaltung gingen die letzten 128 Surfer an den Start.

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/Cestari
Surf

Triple Crown of Surfing 2012: Tag 3 beim Hawaiian Pro

Am dritten Tag des Hawaiian Pro sind die großen Namen der Surfszene in den Contest eingestiegen. Beim ersten Contest der Triple Crown of Surfing wurden in der Runde der letzten 64 Surfer insgesamt 1.053 Wellen bewertet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz