Triple Crown of Surfing 2012:
Erster Tag beim Hawaiian Pro 2012

Mit dem Hawaiian Pro 2012 ist der erste Contest der Triple Crown of Surfing am 15. November gestartet. Am ersten Tag der mit 250.000 Dollar dotierten Veranstaltung gingen die letzten 128 Surfer an den Start.

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/KirstinDie 30. Ausgabe der Triple Crown of Surfing wurde am 15. November offiziell gestartet. Nachdem die Veranstalter des Hawaiian Pro von Mutter Natur zu drei Ruhetagen wegen zu kleiner Wellen gezwungen wurden, rollten gegen Mittag die ersten Wellen der Woche auf den Strand zu und die Competition konnte starten.

Hawaiian Pro 2012: Runde der letzten 128

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/KirstinAcht Runden und 128 Mitbewerber trennen Surfer aus 15 Nationen von dem beachtlichen Preisgeld: 250.000 Dollar werden allein beim Hawaiian Pro ausgeschüttet.

Am ersten Wettkampftag setzten der Australier Nathan Hedge, Cory Lopez aus Florida und die Locals Hank Gaskell und Mason Ho die Highlights. Die Surfer konnten sich in ihren jeweiligen Vier-Mann-Heats durchsetzen.

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/CestariSo startet am 16. November der zweite Wettkampftag mit der Runde der letzten 96 Surfer. In dieser Runde werden dann auch einige bekannte Namen in den Wettkampf einsteigen. Unter surft beispielsweise auch Amerikaner Nat Young um den Titel, welcher sich beim Cold Water Classic Santa Cruz 2012 in der ersten Runde gegen Kelly Slater durchsetzen konnte.

Weitere Infos zur Triple Crown of Surfing und zum Hawaiian Pro finden sich auf der Homepage. Dort gibt es auch einen Live-Stream vom Event, sowie Highlight Videos zu den einzelnen Heats.

veröffentlicht am 19.11.2012
Bildergalerie

Triple Crown of Surfing: Hawaiian Pro 2012.  Foto: ASP/Cestari
Surf

Triple Crown of Surfing 2012: Tag 3 beim Hawaiian Pro

Am dritten Tag des Hawaiian Pro sind die großen Namen der Surfszene in den Contest eingestiegen. Beim ersten Contest der Triple Crown of Surfing wurden in der Runde der letzten 64 Surfer insgesamt 1.053 Wellen bewertet.

Cold Water Classic Santa Cruz 2012.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Cold Water Classic Santa Cruz 2012: Überraschungssieger in Kalifornien

Viele Topstars der Wellenreitszene scheiterten beim Cold Water Classic Santa Cruz bereits in den ersten Runden, doch drei Weltmeistertitelanwärter waren vor dem letzten Contesttag noch im Rennen. Am Ende siegte jedoch keiner von ihnen.

Billabong Tow-In Session Irland 2010.  Foto: Roo McCrudden
Surf

Billabong Tow-In Session Mullaghmore: Big Wave Contest in Irland

Zwischen dem 1. November 2012 und dem 1. März 2013 läuft die Waiting Period für die Billabong Tow-In Session. Am Tag X werden sich einige der besten Big Wave Surfer der Welt von ihren Jetski-Fahrern auf meterhohe Monsterwellen ziehen lassen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz