Surf World Cup in Podersdorf:

Am 29. April eröffnet der PWA Surf Worldcup den Sommer in Podersdorf am Neusiedler See! Von 29.04. bis 04.05. geht die internationale Surf-Elite im Burgenland an den Start.

Windsurfer beim Surf World Cup in Podersdorf.  Foto: Julia SteigerZum 10-jährigen Jubiläum werden die Jungs für atemberaubende Surf-Action und Beach-Feeling der Extraklasse sorgen. Und natürlich darf dabei der richtige Beat nicht fehlen: Die Veranstalter holen eine feine Auswahl an exklusiven Bands an den Podersdorfer Beach, allen voran die zweifachen ECHO-Gewinner Sportfreunde Stiller. Für jede Menge Action am Wasser sorgen die Top-Stars der internationalen Welt-Elite. Mit dabei sind die Freestyle-Weltmeister der vergangenen Jahre, der Titelverteidiger vom Vorjahr und natürlich auch heimische Top-Stars. Und wer dann so richtig Lust bekommen hat, kann sich bei den Anfängerkursen selbst als Brettartist versuchen.

Aber nicht nur am Wasser, auch an Land ist heuer für jede Menge Action und Abwechslung gesorgt. Trendsportarten wie Capoeira, BMX, Skaten oder Breakdance, laden zum Zusehen und Ausprobieren ein, Interessierte können sich in Speedminton oder Paintball versuchen, Bike-Fans können sich über die neuesten Cruiser informieren oder sich Style-Anregungen holen. Wer allerdings dem Element Wasser treu bleiben möchte, sollte sich um einen Startplatz beim Stand-Up Paddle Contest bemühen. Und jeder, der für die Partys am Abend gerüstet sein möchte, lässt sich noch schnell beim Friseur vor Ort umstylen.

Surf World Cup am Neusiedler See.  Foto: Julia SteigerWer den Tag zum Chillen genutzt hat, kann am Abend seine aufgeladene Energie am riesigen Veranstaltungsgelände ausleben, wenn die „Mutter aller Worldcup Partys“ loslegt. Die Worldcup Partys sind für die einzigartige, gute Stimmung bis weit über die Grenzen Österreichs bekannt. Im gewaltigen Partyzelt können sich alle Tanzwütigen bei DJ-Sound, Dance-Contest und Crowdsurfing so richtig auspowern, die Alternative-Szene kommt im legendären Royal Captains Club sicherlich voll auf ihre Kosten, in die Hip-Hop Richtung geht es in der Pepsi-Area, für eine chillige Atmosphäre sorgt die Lounge.

veröffentlicht am 10.04.2008

Surf

Nicolas Akgazcyan gewinnt Surf Worldcup in Podersdorf

Der Franzose Nicolas Akgazcyan gewinnt den Windsurf-Bewerb beim Surf Worldcup in Podersdorf. Normen Günzlein und Andre Paskowski belegten Platz zwei und drei.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz