Surf Worldcup 2011 am Neusiedler See:
Jose Estredo gewinnt Tow-In Contest

Surf-Action unter Flutlicht, 15 Trendsportarten, DJs und Live-Acts sorgten für ein Wochenende voller Highlights beim Surf Worldcup 2011 am Neusiedler See. Nach dem ersten Contest, dem Surf Magazin Tow-In, konnte Windsurfer Jose Estredo seinen Sieg feiern.

Surf Worldcup 2011 am Neusiedler See.  Foto: www.pressebereich.atAm ersten Wochenende des Surf Worldcups Podersdorf 2011 pilgerten rund 35.000 Besucher ins Burgenland an den Neusiedler See um beim Surf Worldcup dabei zu sein. Auf den großen Wind mussten die Surfer noch warten, trotzdem bekamen die Zuschauer am Samstag, den 30. April, Freestyle-Action präsentiert und konnten schon den ersten Sieger, Jose Estredo, beim Tow-In Contest feiern.

Bei der Partyweek ging es am ersten Wochenende schon heiß her und am kommenden Wochenende wird den Besuchern und Ridern auf den Partyfloors wieder ordentlich eingeheizt.

Surf Worldcup 2011 am Neusiedler See.  www.pressebereich.atDas Sporthighlight am Samstagabend war der Tow-In Night Contest, bei dem die Windsurfer ihre Tricks direkt vor der Ö3 Seebühne dem Publikum präsentierten. Der Ponch-into-Flaka-Trick von Jose Estredo überzeugte schließlich die Judges. Tagsüber sorgte unter anderen Red Bull für Aufsehen: Die Red Bull Skydiver am Samstag begeisterten ebenso wie die Red Bull Flugshow am Sonntag.

Auch der sportliche Wettbewerb konnte am 1. Mai 2011, bereits gestartet werden. Die ersten drei Heats wurden ausgetragen, die Windvorhersagen für diese Woche lassen auf baldige weitere Action hoffen. Die Windsurfer stehen in den Startlöchern und sind jederzeit bereit für die weitere Competition beim PWA Windsurf Freestyle Wettbewerb. Und ab 5. Mai dürfen die Besucher dann die Kitesurfer bei den Kiteboarding.eu Freestyle Classics bestaunen.

Surf Worldcup 2011 am Neusiedler See.  www.pressebereich.atDie Partyweek lockte tausende Partypeople auf das Gelände. Die Ö3 Worldcup Party am 29. April war ein Hit, bei der Windsurfers Night am Samstag legte DJ Shantel auf und sorgte für tanzreiche Partystunden, während die Bands From Dawn To Fall und Elvis Jackson den Addicted To Rock Floor rockten.

Auch unter der Woche lädt die Partyweek zum Feiern ein: Am Dienstag wird im Wiener U4 bei einem Tuesday Club Special zum Surf Worldcup gefeiert. Am Mittwoch versammeln sich die Windsurfer zur Siegerehrung in Toni's Martinskeller, bevor sich am Donnerstag bei der upsidedown Party im Royal Captains Club amüsiert wird. Und am Freitag und Samstag geht es auf den fünf wetterfesten Floors der Area sicherlich einmal mehr heiß her!

 

veröffentlicht am 02.05.2011

Tradeshow beim Surffestival Foto: HHonolulu Events
Surf

Surfen, Skaten, Kunst und Party – das Hamburger Surffestival ist zurück

Surf-Fans kommen beim Surffestival 2011 in Hamburg garantiert auf ihre Kosten. Neben Wellenreiten und Stand Up Paddling dürfen sich Besucher und Aktive auf einen Skatepark, Kunst und Musik freuen. Die Pros der Szene werden ihre Kräfte beim King of the Küste–Contest messen.

Bernd Flessner beim SUP.  Foto: Veranstalter
Windsurfen

Surf-Festival 2011: Vier Tage Surffeeling und Party in Pelzerhaken

Das neuste Windsurfmaterial zum Testen, fette Partys, Filmpremieren sowie Windsurf- und Stand Up Paddling-Action. Das alles erwartet euch auf dem Surf Festival 2011 in Pelzerhaken. Als Highlight starten die Rider bei der NeilPryde surf-Challenge 2011.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? Base Caps: Flexfit Wooly Combed 6277 Cap weiß
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz