Sommer, Sonne, Surfen:
Die besten Windsurffestivals 2010

Hier einige Veranstaltungstipps für den perfekten europäischen Windsurf- & Festivalsommer – gute Atmosphäre und knackige Beachboys und -girls inklusive!

White Sand Festival 2009.  Foto: Hoch Zwei/ BootzLangsam freuen wir uns auf den Sommer und auf die damit verbundene Outdoor-Saison: Endlich kann abends wieder gegrillt, gechillt und gefeiert werden! Und auch in Deutschland brauchen wir auf ein bisschen Urlaubsfeeling nicht zu verzichten: In den letzten Jahren sind Strandbars, Open-Air-Festivals und Konzerte am See immer beliebter geworden.

Diesem Trend folgt auch die europäische Windsurfszene. Längst geht es nicht mehr nur um den Wettkampf der Profis auf dem Wasser, sondern um ein rundes, lässiges Event für Teilnehmer und Zuschauer gleichermaßen.

Die in den kommenden Wochen und Monaten stattfindenden Surf-Festivals und -contests locken Zuschauer mit einer Fülle von Rahmenveranstaltungen, ermöglicht durch das Sponsoring großer Lifestyle-Brands: vom Konzertfestival über das Beachvolleyballturnier bis hin zur großen Strandparty mit Live-Acts.

 White Sand Festival 2009.  Foto: Hoch Zwei/ BootzWas 1993 als Surf Opening am Neusiedler See begann, hat sich in den letzten Jahren zum größten Freestyle-Event mit rund 85.000 Besuchern entwickelt. Beim Surfcup in Podersdorf kommen die Surfszene und Partybegeisterte zusammen, um den Auftakt in Outdoorsaison gemeinsam zu feiern.

Nicht nur die Profis dürfen sich beim Freestyle-Weltcup vom 30. April bis 5. Mai aufs Brett trauen: vor Ort stellen alle namhaften Firmen ihr neues – jetzt noch leichter zu handhabendes – Material  zum Testen zur Verfügung. Damit können auch Surfer mit wenig Erfahrung gut umgehen.

Und zu feiern gibt es wahrlich einiges: Parallel zum zehntägigen Event feiert Bacardi eine große Partywoche auf fünf verschiedenen Dancefloors mit täglich wechselnden Live-Acts. Dabei sind unter anderem Alkbottle und Vanilla Sky.

Wer’s etwas alternativer mag, darf sich auf das große Seaside Festival freuen. Hier spielen am 7. und 8. Mai unter anderem die Indie-Bands Drumatical Theatre und 3 Feet Smaller.

White Sand Festival 2009.  Foto: Hoch Zwei/ BootzDas beinahe schon legendäre Surffestival des Magazines Surf vom 13.bis 16. Mai findet dieses Jahr erstmalig in Pelzerhaken statt. Von der neuen und größeren Location verspricht sich der Veranstalter mehr Möglichkeiten zum Ausbau des Events in den nächsten Jahren.

Erstmals in diesem Jahr findet eine Surf-Challenge für Jedermann bzw. -frau statt, frei nach dem Motto: eine Stunde heizen bis der Arzt kommt! Gefahren wird ein einfacher 8-ter Slalom im North One Hour Format. Auch mit wenig Surferfahrung kann man hier sorglos mitmachen, denn: dabeisein ist bekanntlich alles.

Auch (Wieder-)Einsteiger ohne eigenes Material können, abseits der Regatta, auf dem Wasser ein paar einfache Manöver ausprobieren: alle Ausstellerfirmen verleihen ihr Material zum Test..

Surf Worldcup Podersdorf 2009.  Foto: Michael GruberFür Kinder und Jugendliche findet dieses Jahr außerdem die "surf Young & Fun Challenge" statt. Alle Nachwuchstalente zwischen 11 und 18, ob Anfänger oder fortgeschritten, können dabei neue Tricks auf dem Brett lernen.

Die After-Surf-Parties des Festivals haben mittlerweile nahezu Kultstatus und bedürfen keiner großen Worte – man überzeugt sich am besten selbst davon. In diesem Jahr erwartet die Zuschauer die deutsche Surferband Lydecker  sowie „St. Pauli Musik“ der Band LeFly.

Der Race-Contest „Defi Wind“ im bekannten Windsurfspot Gruissan in Frankreich ist das größte Jedermann-Rennen der Welt. Rund 1.000 Windsurfbegeisterte fahren in diesem Jahr mit. Doch auch wer nicht aufs Brett steigt, wird sich in Gruissan am Wochenende vom 13.-16. Mai nicht langweilen: Geboten werden unter anderem Live-Musik, diverse Parties und ein Filmfestival.

Golitto Estredo.  Foto: Alex WillamsEine witzige Idee ist der Award des Wind Magazins: „Defi Wind Night & Day Master“ wird, wer tagsüber in allen Rennen unter die Top 15 kommt und zusätzlich abends auf den meisten Parties am längsten bleibt. Eine außergewöhnliche, jedoch gut funktionierende Maßnahme, um den Kontakt zwischen Profis und Fans zu verbessern. Der – bislang – unübertroffene Night & Day Master ist übrigens Björn Dunkerbeck.

Das White Sands Festival in Norderney von 21. bis 24.5. bringt an Pfingsten die Trendsportarten Windsurfen und Beachvolleyball zusammen. Mit dem Deutschen Windsurfcup und der Smart Beach Tour finden hier die höchste deutsche Regattaserie und die höchste deutsche Beachvolleyballserie statt.

Aperol sponsort das Abendprogramm: an drei aufeinanderfolgenden Nächten wird den Zuschauern hier richtig eingeheizt. Haupt-Act ist am Pfingstsonntag, den 23. Mai, die House- bzw. Electroband Discofamily, bekannt u.a. von der Züricher Streetparade.

veröffentlicht am 30.04.2010

Deutscher Windsurf Cup 2009.  Foto: Hoch Zwei/ Stevie Bootz
Windsurfen

Deutscher Windsurf Cup 2010: Erstmals mit One Hour Contest

Der deutsche Windsurf Cup startet 2010 mit einem neuen Contest Format in die Saison. Dabei orientieren sich die sogenannten "Jedermannregatten" an Regattaeinsteigern und Hobbyracern.

Surf

Der Surf Worldcup Podersdorf 2010 sticht endlich in See!

Der Surf Worldcup in Podersdorf steht vor der Tür. Windsurfer und Freestyler warten auf den Tag an dem sie endlich wieder auf den Neusiedler See in Podersdorf dürfen.

Surf

Surf Videos

Wasser, Wind und Wellenreiten: kostenlose Videos von Surf-Events, Trailer und alles, was mit Surfen zu tun hat, hier bekommst Du es gratis!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz