Surf Festival Fehmarn:
An Himmelfahrt liegt Hawaii in der Ostsee!

Das Multivan Surf-Festival Fehmarn feiert den Saisonstart der Windsurfer vom 1. bis 4. Mai 2008 auf der Ostsee-Insel Fehmarn.

Surf Festival auf Fehmarn.  Foto: TonixDas aktuellste Surf-Equipment kostenlos testen, mit Weltstars den Wind teilen und Premieren-Partys bis zum Morgengrauen feiern – das Surf Festival Fehmarn 2008 hat alles, was das wintermüde Wassersportlerherz begehrt. Und noch mehr, denn das Festivalprogramm rund um den Burger Binnensee könnte spektakulärer
nicht sein. Für alle Surfer und die, die es noch werden wollen, bieten die Hersteller das brandneue 2008er Material kostenlos zum Test an. Anfänger und Profis jeden Alters – alle können mit dem passenden Equipment in See stechen.

Darauf hat die deutsche Windsurf-Szene lange gewartet – und es hat sich gelohnt! Erstmals geht der Deutsche Windsurf Cup, die höchste nationalen Regattaserie im Windsurfen, im Rahmen des Multivan Surf-Festivals auf Fehmarn an den Start. Bei den Wettkämpfen in den Disziplinen Racing, Slalom und Wave-Freestyle kann man erste Regattaluft schnuppern. Unter den 40 bis 80 erwarteten Teilnehmern werden neben vielen bekannten Gesichtern wie Bernd Flessner und Klaas Voget auch internationale Fahrer den Weg nach Fehmarn antreten.  

Beim „Race around Fehmarn“ geht es im wahrsten Sinne des Wortes wieder rund. Der Kurs um die Ostsee-Insel Fehmarn beträgt rund 80 Kilometer. Neben Surfikone Björn Dunkerbeck und dem italienischen Profi-Windsurfer Andrea Cucchi nimmt erstmals mit dem Tornado ein wettkampffähiges Segelboot die Herausforderung an. Die deutsche Olympia-Hoffnung Johannes Polgar und Florian Spalteholz rangieren derzeit auf Platz Zwei der Weltrangliste bzw. auf Platz Eins der deutschen Rangliste.

Das Geschehen rund um das Multivan Surf- Festival muss natürlich gebührend gefeiert werden! Schon am Donnerstag steigt die "Fiesta Extrema" mit den Höhepunkten der Extremsportwelt. Auch am Freitag steht die Leinwand im Fokus des Geschehens, denn das Warten hat ein Ende: „PWA  – Worldtour 2007“ zeigt die Highlights der vergangener Worldtour 2007. Am Samstag schließlich: Die Macher von „Beginner to Winner“ & „Freestyle feed your soul“ präsentieren ihr neustes Werk „Moments“ auf Großleinwand.

Partytickets, Wegbeschreibungen, die Programmübersicht  sowie die Möglichkeit online ein Musikwunsch für das Eventradio zu bestimmen, gibt es schon jetzt unter: www.surffestival.de

veröffentlicht am 12.03.2008

Surf

Werde Teil des Netzwerks: Jetzt zur Surfer Community anmelden!

Surfer surfen jetzt auf der Web 2.0-Welle: In der neuen Community kannst Du mit anderen Surfern diskutieren, Deinen eigenen Weblog schreiben, Deine Lieblingsspots und Termine einstellen - oder Deine eigene Gruppe gründen.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Der Deutsche Windsurf Cup umfasst 2008 insgesamt acht Stationen.  Foto: Choppy Water
Surf

Neuer Tourstopp beim Deutschen Windsurf Cup 2008

Der Deutsche Windsurf Cup wächst im Jahr 2008 auf acht Tourstopps. Wir verraten Euch jetzt schon, wo und wann die Windsurfer dieses Jahr überall Station machen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz