Sturmtief Tilo beschert Windsurfern Traumbedingungen an der Ostsee:

30 Windsurfer waren der Wettervorhersage für Freitag, den 09. November gefolgt - und sie wurden nicht enttäuscht. Es waren optimale Bedingungen für einen Windsurf-Wave Contest in heimischen Gefilden.

Normen Günzlein an der stürmischen Ostseeküste Foto: Bevis M. NickelDas  Sturmtief Tilo kam mit aller Gewalt gegen Mittag an die Hohwachter Bucht bei Weißenhaus. Tiefgraue Wolken, weiße Gischt über den zwei Meter hohen Wellen und orkanartige Böen stellten das perfekte Szenario dar.

Trotz 4 Grad Lufttemperatur und Graupelschauern waren es  zufriedene und selige Gesichter, die man gut vermummt unter den Mützen und Neoprenhauben erkennen konnte. Warme Getränke und Windschutz halfen den Surfern die Wartezeit am Strand für ihren nächste Wettkampfrunde abzuwarten. Bei dem Wave Contest, bei dem sich Pro und Amateuere messen konnten, war die deutsche Wave-Elite angereist: Klaas Voget (Top Ten der internationalen Wave Profis), Normen Günzlein (Freestyle Weltmeister auf dem Serienboard und frisch gekürter Vize-Europameister) und auch Steffi Wahl (Drittplatzierte beim Windsurf World Cup auf Sylt Ende September).

Ob nun Pro oder Amateur, Sieger oder nur Teilnehmer, alle Starter bei den ersten Red Bull Big Days waren sich einig, dass auch die Ostsee optimale Voraussetzungen für einen Wave Contest bietet und erträgt man auch gerne die unwirtlichen Temperaturen.

veröffentlicht am 09.11.2007

Sturm an der Ostsee.  Foto: Thomas Nyfeler
Surf

Stürme über Mitteleuropa: Die beste Zeit für Windsurfer

Für Windsurfer sind es nicht die Sommermonate, in denen Hochsaison auf deutschen Gewässern herrscht, sondern Herbst und Frühjahr, wenn die großen Sturmtiefs über Europa hereinbrechen und auch den Binnengewässern Starkwind und Wellen bescheren.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Windsurfer bei den Red Bull Big Days Foto: Thomas Nyfeler
Surf

Stürmische Ostsee bei den Red Bull Big Days 2007

Der Kieler Lars Gobisch hat beim Red Bull Big Days überraschend gegen den haushohen Favoriten Klaas Voget gewonnen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz