Startschuss der German Champs in Mimizan gefallen:

Es sind die letzten Tage des Sommers und die guten Wellenbedingungen des beginnenden Herbstes, welche die Zuschauer nach Mimizan locken, um die rund 160 Surfer vom 10. bis 18. Oktober bei der Deutschen Meisterschaft im Wellenreiten zu sehen.

German Champs in Frankreich.  Foto: Meike ReijermannDie Mischung aus Strand, Natur, Sport, Lifestyle, Party und Meer zieht neben den Startern viele Besucher und Fans nach Mimizan. Und nicht nur aus Deutschland kommen sie - die deutsche Surfcommunity ist auf der ganzen Welt verteilt.

Die Deutsche Surf Meisterschaft, der wichtigste Event der Szene, vereint dieses Jahr zum 14. Mal deutsche Surfer aus Spanien, Frankreich, Costa Rica, Portugal sowie chronische Weltenbummler. Aber damit nicht genug zur Internationalität: Die Gemeinde Mimizan und die französischen Einheimischen erwarten den Contest mit mindestens ebensolcher Spannung wie die zahlreichen Helfer und Besucher der Quiksilver German Champs 2009. Das diesjährige Judge-Team besteht aus deutschen und internationalen Kampfrichtern, unter anderem auch Mimizan-Locals. Ein Beleg dafür, wie sehr Europa zusammen gewachsen ist.

Zu Beginn sicherte sich Ricardo Lange den Favoriten-Status und überrundete bereits in den ersten beiden Hauptrunden seine Gegner um Längen. Schlechter lief es für Tim Schubert, Local Hero vom letzten QGC – er belegte in seinem ersten Heat den dritten Platz und tritt morgen in der Hoffnungsrunde an.

Bei den Junioren startete Arne Bergwinkl (14 Jahre) heute erstmals bei den Deutschen Meisterschaften im Wellenreiten und erreichte mit 17,5 von 20 möglichen Punkten die höchste Wertung des Wettkampftages.

Sonni Hönscheid, Siegerin der letzten Deutschen Surf Meisterschaft, gewann wie erwartet die ersten beiden Hauptrunden. Die amtierende Vize-Meisterin Eva Kreyer schied in der zweiten Hauptrunde überraschend aus und wird morgen eventuell in der Hoffnungsrunde starten.

veröffentlicht am 12.10.2009

ASP Women´s World Tour Foto: Veranstalter
Surf

Brasilianerin Silvana Lima ist beste Surferin 2009

Die Brasilianerin Silvana Lima surft der Australierin und 2008-Weltmeisterin Stephanie Gilmore den ersten Platz weg beim Finale der ASP Women´s World Tour 2009 in New South Wales, Australien.

Billabong Pro Mundaka 2009 Foto: Michael Kahl
Surf

1. Tag des Billabong Pro Mundaka 2009

Viele Überraschungen am 5. Oktober, dem ersten Tag des Billabong Pro Mundaka 2009: Wildcard Reubyn Ash überrascht mit Arial Feuerwerk und Marlon Lipke scheitert an Benn Dunn.

Surf

Surf Videos

Wasser, Wind und Wellenreiten: kostenlose Videos von Surf-Events, Trailer und alles, was mit Surfen zu tun hat, hier bekommst Du es gratis!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz