Red Bull Big Days:
72 Windsurfer haben sich angemeldet

Ab dem 6. Oktober heißt es wieder: Red Bull Big Days für 24 glückliche Windsurfer, die einen Startplatz bei dem Event ergattern können. Stand-by Contest für Pro- und Amateur-Wave Surfer bei Herbststürmen auf der Ostsee.

Andy Wolff.  Foto: Red Bull Big DaysHerbststürme mit über neun Windstärken, frostige Temperaturen und Graupelschauer: Bedingungen, die man erstmal nicht mit Windsurfen verbindet. Spätestens seit letztem Jahr weiß man jedoch im Norden, dass das die traumhaften Bedingungen für einen hochkarätigen Windsurf Wave Contest in heimischen Gefilden sind.

Aus dem Grund hat sich auch bei der zweiten Auflage der Red Bull Big Days die gesamte deutsche Elite im Wave Surfen angemeldet und steht seit 6. Oktober zum Start der Waiting Period in den Startlöchern. Allen voran der Deutsche Klaas Voget, Top Ten der internationalen Wave Profis, und der letztjährige Gewinner Lars Gobisch können den Startschuss der Red Bull Big Days nicht abwarten.

Pro-Windsurfer Klaas Voget hat sich die Red Bull Big Days fest in seinen Contestkalender eingetragen. Sein Ziel für dieses Jahr ist es den anspruchvollsten Wave Contest in heimischen Gefilden zu gewinnen. „Ich freue mich schon wieder riesig auf den Event vor unserer Haustür, zumal die Bedingungen ja auf jeden Fall fett sein werden."

Aber auch der Local Lars Gobisch, der die ersten Big Days gewann, hat ein klares Ziel: Er will seinen Titel verteidigen. 72 deutsche Windsurfer haben sich angemeldet, sodass es auch zu einem Überraschungssieger kommen kann.

Vor allem haben die alteingesessenen Nordlichter auch Gegenwind von ihrem Landsmann Philip Köster zu erwarten. Der 15 jährige Wave-Überflieger, der eigentlich auf Gran Canaria lebt, plant ebenfalls bei den Big Days anzutreten. Er scheut sich nicht die sonnigen Bedingungen Gran Canarias gegen den rauen Norden zu tauschen, wenn der finale Startschuss in seinen bereits eng gesteckten Terminkalender passt.

Denn auch in 2008 wird es keinen lange im Voraus fixierten Contest-Termin geben. Als Stand-by Event werden wieder die optimalen Bedingungen abgewartet, um an diesen „big days“ den besten Waver der deutschen Windsurfszene zu küren. Dieser sammelt auch Punkte für die Jahresrangliste des Deutschen Windsurf Cups, der höchsten deutschen Serie.

Insgesamt werden 24 Startplätze vergeben. Gesetzt sind die 12 besten Fahrer der Red Bull Big Days 2007. 12 weitere Plätze werden vor Ort bei den Qualifikations-Runs vergeben.

Neu in diesem Jahr auf Wunsch der Rider ist die Einschränkung auf einen der drei möglichen Spots in der Hohwachter Bucht an der Ostsee. Welcher Spot es dann beim Herbststurm des Jahres wird: ob Heiligenhafen, Lippe oder Weißenhaus werden die lokalen Bedingungen entscheiden.

Dann gilt es nur noch abzuwarten, wann die Herbststürme über die Hohwachter Bucht blasen. Ab dem 6. Oktober, unmittelbar nach dem Worldcup auf Sylt, befinden sich alle Starter in Warteposition. Es kann an jedem windigen Tag losgehen. Die Waiting Period dauert bis Ende November. Die Teilnehmer werden drei bis fünf Tage vorab benachrichtigt. Die finale Bestätigung erfolgt am Vortag.

www.redbull.de/bigdays

veröffentlicht am 06.10.2008

Alex Lehmann.  Foto: Hoch Zwei/ Malte Christians
Surf

Night Session beim World Cup: Der Tag ist nicht genug

Selbst Nachts machen die Windsurfer beim Colgate World Cup 2008 auf Sylt das Gewässer unsicher: Mit Hilfe von Scheinwerfern, die für die nötige Beleuchtung der Nordsee sorgten, wurde den Zuschauern ab 20h eine Show der Extraklasse geboten.

Surf

Klaus Voget qualifiziert sich für Zwischenrunde

Die deutschen Renn-Spezialisten kommen beim Colgate World Cup Sylt so langsam in Fahrt. Am Donnerstag ging das Feld zur dritten Wettfahrt in der Disziplin Slalom 42 an den Start und gleich im ersten Lauf zeigte Klaas Voget, dass er sich viel vorgenommen hat.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz