Event der Superlative:
Der PWA World Cup Sylt 2008

Seit Jahren ist der PWA World Cup auf Sylt Ende September einer der weltweit größten unter den Windsurf-Events. Erwartet werden mehr als 100 Athleten, die vor Westerland um die insgesamt 105.000 Euro Preisgeld kämpfen.

PWA World Tour Cup Sylt 2008.  Foto: Guido KollmeierSeit 1984 findet das traditionsreiche Spektakel am Brandenburger Strand von Westerland nun bereits statt und stellt das würdige Finale der PWA World Cup Tour dar. Dabei kämpfen die Freestyle-Trickser, Slalom-Piloten und Wave-Virtuosen alljährlich um die letzten, vielleicht entscheidenden Punkte im Gesamtklassement. Denn auf Sylt werden nicht nur die Sieger des Events, sondern auch die neuen Weltmeister gekrönt – so 2007 der junge Brasilianer Marcilio Browne im Freestyle und der Franzose Antoine Albeau im Slalom 42, der Slalom-Variante der PWA.

Im letzten Jahr waren es nicht weniger als 190.000 Besucher, über 100 Surf-Profis aus aller Welt, 105.000 € Preisgeld und 6.340 Quadratmeter Veranstaltungsfläche, die diesen Event zum Saison-Highlight machten. Demnach hat sich der World Cup Sylt im Hinblick auf die Besucherzahl zu einem der bestbesuchtesten Windsurfevents der Welt und auch zu einem der bedeutensten Funsportveranstaltungen Deutschlands entwickelt.

Natürlich darf bei so einem Ereignis der Superlative ein adäquates Rahmenprogramm nicht fehlen: Surf-Simulatoren, Beach-Soccer und –Volleyball, der „Quattro High Jump“, mit dessen Hilfe besonders Wagemutige das Geschehen aus luftiger Höhe begutachten können, legendäre Partys und natürlich Interviews, Autogrammstunden und Treffen mit zahlreichen nationalen und internationalen Stars der Szene stehen auf dem Programm. Rekordweltmeister Björn Dunkerbeck zum Beispiel ist Dauergast auf Westerland und hat hier bereits einige der schönsten Momente seiner Karriere erlebt.

Weitere Infos gibt´s auf www.worldcupsylt.de

veröffentlicht am 07.05.2008

White Sands Festival 2008 Foto: Veranstalter
Surf

Beim White Sands Festival geht es auf Norderney hoch her

Beim elften White Sands Festival werden sich nicht nur Deutschlands beste Beachvolleyballer zu harten Schmetterschlägen in die Luft schrauben, sondern auch die Top-Windsurfer der nationalen Szene zum Deutschen Windsurf Cup vor der ostfriesischen Insel treffen.

Volvo Surf Cup findet auch 2008 wieder auf Sylt statt.  Foto: Veranstalter
Surf

Volvo Surf Cup 2008: Highlight der Windsurfer auf Sylt

Der Volvo Surf Cup Sylt stellt den nationalen Saisonhöhepunkt des DWC dar, der traditionell am letzten Juliwochenende stattfindet. An fünf Veranstaltungstagen kommen hier die besten deutschen und internationalen Windsurfer zusammen.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz