Tag 8 des PWA Freestyle Grand Slam 2010:
Favorit bricht ein

Am 8. Tag des PWA Freestyle Grand Slams 2010 auf Fuerteventura kam es zum Aufeinandertreffen der härtesten Widersacher um den Sieg in der Gesamtwertung. Durch den Ausgang dieses Duells kommt nun Hochspannung ins Gesamtklassements der Tour.

Tag 8 des PWA Freestyle Grand Slam 2010.  Foto: Kerstin ReigerKiri Thode gewann die Rückrunde der ersten Freestyle Elimination des PWA Freestyle Grand Slam 2010 auf Fuerteventura. Gleich zweimal konnte der Surfer aus Bonaire heute gegen den amtierenden Freestyle Weltmeister, Jose 'Gollito' Estredo aus Venezuela, gewinnen. Thode verteidigte zunächst seinen zweiten Platz vom Vortag und gewann danach das Duell gegen Gollito.

Der Venezolaner hatte keinen guten Heat, stürzte mehrfach und brach den Lauf vorzeitig ab, um Kräfte für das Stechen aufzusparen. Weil er gestern die Hinrunde und Thode heute die Rückrunde gewann, musste in einem direkten Finale der Gewinner ermittelt werden.

Beide Surfer legten richtig los und verzauberten die Zuschauern mit Konos, Air Flakas und Burner 360ern. Unterm Strich reichte es dieses Mal nicht für den amtierenden Weltmeister. Kiri Thode gewann die erste Double Elimination dieses Freestyle Grand Slams. Dieser Sieg bringt nicht nur Hochspannung in diesen Event, sondern auch in die Gesamtwertung der Tour.

Tag 8 des PWA Freestyle Grand Slam 2010.  Foto: Kerstin ReigerBliebe es bei diesem Ergebnis, würde Thode die Führung der Weltrangliste übernehmen. Aber noch liegen zwei volle Wettkampftage vor den Aktiven. Den dritten Rang erreichte heute Taty Frans, der seinen Bruder Tonky bezwang und nur haarscharf in einer 2:3 Entscheidung gegen den Tagessieger Kiri Thode ausschied.

Bereits in den ersten Heats der Rückrunde mussten am heutigen Vormittag die beiden deutschen Teilnehmer gegeneinander antreten. Der 16-jährige Philip Köster ist eigentlich ein Wave Spezialist, behielt aber auch im Freesytle Duell gegen seinen Landsmann Adrian Beholz die Oberhand. Beholz belegte damit nur den 33. Rang.

Der deutsche Youngster Philip Köster, der bereits eine Runde später gegen den Brasilianer Joao Henrique Barros Ferreira unterlag, erreichte Position 25. Bester Österreicher wurde Michael Roßmeier auf Rang 17. Sein Landsmann Lorenz Forstenlechner muss sich wie Adrian Beholz mit dem geteilten 33. Platz zufrieden geben. Im Anschluss an diese Wettkampfrunde wurde heute Abend bereits die zweite Single Elimination gestartet. Das Ergebnis dieser Runde wird morgen Nachmittag erwartet.

veröffentlicht am 02.08.2010

PWA Grand Slam 2010: Freestyle.  Foto: Kerstin Reiger
Windsurfen

PWA Grand Slam 2010: Beginn des Freestyle-Contests am Tag 6

Nachdem die Disziplin Slalom die ersten fünf Tage der PWA Grand Slam 2010 auf Fuerteventura geprägt haben, steht nun Freestyle auf dem Plan. Die Frage, die sich in dem Zusammenhang stellt ist: Wer kann sich das Preisgeld über 30.000 Euro sichern? Ein Tagesbericht.

PWA Freestyle Grand Slam 2010.  Foto: Kerstin Reiger
Windsurfen

PWA Freestyle Grand Slam: Favorit gewinnt trotz Schockmoment

Der 7. Tag des PWA Freestyle Grand Slams auf Fuerteventura brachte eine Entscheidung in der Disziplin Freestyle. Dabei gab es einen Moment, der Stille bei den Zuschauern auslöste. Wieso die Stimmung für einen Moment auf der Kippe stand, lest Ihr hier.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz