Cold Water Classic 2011:
Miguel Pupo surft in Santa Cruz zum Gesamtsieg!

90.000 Dollar, der Sieg des Cold Water Classic in Santa Cruz sowie der Cold Water Classic Series 2011: Miguel Pupo rockt als Brasilianer im kalten Wasser!

O Neill Cold Water Classics Santa Cruz 2011.  Foto: Cory HansenAm Sonntag, den 30. Oktober startete der O´Neill Cold Water Classic in Santa Cruz. Mit dem letzten Cold Water Surfcontest steht der Sieger der Cold Water Classic Series 2011 fest: Miguel Pupo setzte sich deutlich gegenüber der Konkurrenz durch!

“Mir wurde erst bewusst, dass ich dabei war die 50.000 Dollar der CWC Series zu gewinnen, als ich ins Halbfinale einzog,” erklärt Miguel Pupo nach dem Finale. “Ich kann es gar nicht fassen, dass das gerade passiert ist. Ich fühle mich großartig."

Da die Wellenverhätnisse am Spot der Steamer Lane zu schlecht waren, wurde kurzerhand der letzte Wettkampftag im prallen Sonnenschein des Beachbreaks Waddell Creek ausgetragen. Somit änderte sich der Spot zu schnell brechenden Wellen in Küstennähe.

Das kam dem 19-jährigen Brasilianer gerade recht: "Ich bin mein ganzes Leben einen Beachbreak gesurft, daher weiß ich, wie diese Wellen zu surfen sind”, erklärt Miguel. „Mir kam es sehr entgegen, dass der Wettkampf hierher verlegt wurde. Das Ganze hätte ganz anders laufen können, wenn es in der Lane stattgefunden hätte. Ich hatte Glück, hier surfen zu dürfen.”

Noch vor dem Wettkampf hätte keiner gedacht, dass Miguel doch noch den Titel der Cold Water Classic Series 2011 holen würde. Vor Wettkampfbeginn lag er noch auf Platz 17, da er nach einem fünften Platz in Neuseeland den nordöstlichsten Stop in Schottland einfach ausließ. "Ich bin nicht nach Schottland gefahren, da es dort viel zu kalt für mich ist”, so Miguels Begründung.

O Neill Cold Water Classics Santa Cruz 2011.  Foto: Cory HansenMiguel musste den Cold Water Classic in Santa Cruz gewinnen, und genau das tat er: In einem spannenden Finale triumphierte er über den Portugiesen Tiago Pires. Seine Bestform schlug sich auch in bombastischen Endwertungen nieder: Eine 9,3 und 9,6 bestätigten seinen Sieg.

“Die Cold Water Classic Series haben mir sehr gut gefallen. Vor diesem Event war ich in Neuseeland”, erzählt er. “Nach Schottland bin ich aber nicht gefahren. Es war viel zu kalt dort. Hier trage ich einen dicken Neo, um nicht zu frieren. Trotzdem ist es großartig, in Kalifornien zu sein und dieses Event mitzusurfen.”

Miguel hat bis zum Finale einige große Namen hinter sich gelassen, darunter unter anderem Local-Star Nat Young im Viertelfinale sowie Landsmann Willian Cardoso im Halbfinale.

O Neill Cold Water Classics Santa Cruz 2011.  Foto: Cory HansenTiago Pires kickte im zweiten Halbfinale den Südafrikaner Jordy Smith aus dem Rennen. “Ich bin froh, bei diesem Event dabei gewesen zu sein. Ich hatte nicht erwartet, mitzusurfen und auf dem dritten Platz zu landen“, erklärt Jordy.

Santa Cruz war der letzte Stop einer ungewöhnlichen Surftour. Der kalifornische Spot gilt als Klassiker und als Wiege des Kaltwasser-Surfens. Genau hier erfand Jack O´Neill vor über 60 Jahren den ersten Neoprenanzug, und läutete ein neues Kapitel des Surfens ein.

FUNSPORTING hat für euch die Highlights der Finals in einem Video bereitgestellt!

veröffentlicht am 01.11.2011
Bildergalerie

Billabong Pro Tahiti 2011.  Foto: www.billabongpro.com
Surf

Billabong Pro Tahiti 2011: Die Welle von Teahupoo wartet

Die gewaltigste Wasserröhre der Weltmeisterschaftstour wartet auf die 32 besten Surfer der Welt. Beim Billabong Pro Tahiti 2011 geht es um satte 425.000 USD und 10.000 Punkte für die Weltmeisterschaftsserie.

Surf

Deutsche Meisterschaft im Surfen: Wer holt sich den Titel am Atlantik?

Anfang Oktober treffen sich die besten deutschen Wellenreiter bei den Quiksilver German Championships an der französischen Atlantikküste und kämpfen dort um den nationalen Titel, der für einige bereits das Sprungbrett zu einer internationalen Karriere war.

Surf

Eine ausgefallende Idee zur Müllbeseitigung am Strand hat sich die Surfschule Otro Modo einfallen lassen: Ein Gewinnspiel von Müll...zu Kunst!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz