Nixon Surf Challenge 2013:
Wellenreiten im ewigen Eis

Nach dem Ausflug in die "warmen" Fluten von Gran Canaria wird es in diesem Jahr eiskalt: Die Nixon Surf Challenge steigt auf Island.

Nixon Surf Challenge.  Foto: Alex LaurelAuch in diesem Jahr kämpfen bei der Nixon Surf Challenge wieder einige ambitionierte Wellenreiter um den Titel bei dem einmaligen Contest im eiskalten Nordatlantik vor der Küste Islands. Vom 13. bis 19. Mai bewerten die Rider in einem eher vom Freesurfen geprägten Contest ihre Leistungen gegenseitig und bestimmen so die Sieger in den Kategorien Best Trick und Overall.

Favoriten auf Island

Der Vorjahressieger Marc Lacomare wird auf der Vulkaninsel versuchen seinen Titel zu verteidigen. Allerdings waren bei der Nixon Surf Challenge auf Gran Canaria im Vorjahr die Wassertemperaturen ein deutlich kleinerer Faktor. Einen Vorteil hat hingegen der Ire Fergal Smith: Er dürfte bereits an den kalten Nordatlantik gewöhnt sein.

Zu den Favoriten auf Island zählt aber auch der Franzose Miky Picon, der die Nixon Surf Challenge 2011 auf den norwegischen Lofoten für sich entscheiden konnte. Aber auch der Deutsche Marlon Lipke, der im Vorjahr die Europameisterschaft gewann, zählt auf Island zu den favorisierten Anwärtern auf das Treppchen.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der Nixon Surf Challenge 2013.

veröffentlicht am 06.05.2013
Bildergalerie

Pipe Masters Hawaii 2012.  Foto: Cestari
Surf

Pipe Masters Hawaii 2012: Wer ist neuer Weltmeister?

Vor dem letzten Wettkampftag beim Pipe Masters Hawaii 2012 kämpften nur noch der elfmalige Weltmeister Kelly Slater und der viermalige Vizeweltmeister Joel Parkinson um den WM-Titel 2012. Wer durfte sich am 14. Dezember feiern lassen?

Quiksilver Pro Gold Coast 2013.  Foto: ASP/Robertson
Surf

Quiksilver Pro Gold Coast 2013: Drei Weltmeister, ein Ziel

Beim ersten Tourstopp der ASP World Championship Tour an der australischen Ostküste standen die drei besten Surfer des letzten Jahres im Halbfinale. Wer holte sich am 13. März den Sieg beim Quiksilver Pro Gold Coast 2013?

Rip Curl Bells Beach Pro 2013.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Rip Curl Pro Bells Beach 2013: Brasilianer läutet die Glocke

Traditionell darf der Gewinner des Rip Curl Pro Bells Beach die Glocke läuten. In diesem Jahr überflügelte ein Südamerikaner die Favoriten der ASP World Tour.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz