Surf-Challenge 2011:
Close the Gap – und ab durch die Mitte

Eine Stunde heizen bis die Finne glüht, das steht bei der Surf-Challenge beim Surf-Festival 2011 in Pelzerhaken auf dem Programm. Die Windsurfer kämpfen hier im legendären „One Hour“ Rennformat um Sachpreise im Wert von insgesamt 3.000 Euro.

Beim Surf-Festival Pelzerhaken 2010.  Foto: A.-K StevensDie Surf-Challenge bläst zum allgemeinen Kräftemessen für Jedermann. Von 2. bis 4. Juni fällt der Startschuss für Windsurfer/innen aller Klassen und es gilt das einfache Motto: Close the Gap – und ab durch die Mitte. Gefahren wird ein einfacher achter Slalom um zwei Bojen in Anlehnung an das legendären „One Hour“ Rennformat der 90iger Jahre.

Beim Surf-Festival Pelzerhaken 2010.  Foto: A.-K StevensDas bedeutet es gibt fast keine Regeln, es wird eine Stunde mit Gleichgesinnten geheizt, bis die Finne glüht und es gibt viele Sachpreise und Pokale für insgesamt 27 Gewinner.

Langsam gehen die Vorbereitungen für das Surf-Festival 2011 in die heiße Phase. Und es ist jetzt schon abzusehen, dass noch mehr Hersteller als 2010 am Strand von Pelzerhaken ihr Material zum Test für euch zur Verfügung stellen. Von A wie Angulo bis X wie X.O. Sails, sind nahezu alle wichtigen Brett- und Segelmarken in Pelzerhaken vertreten.

Beim Surf-Festival Pelzerhaken 2010.  Foto: A.-K StevensAuch die Surf-Challenge die im vergangenen Jahr zum ersten Mal stattfand wird es wieder geben. Mit Regatta Seminaren und Profitipps sowie tollen Preisen wird das Racing für Jedermann dem Publikum noch etwas nähergebracht.

Beim Surf-Festival Pelzerhaken 2010.  Foto: A.-K StevensDen Siegern der Surf-Challenge winken ein nagelneues NeilPryde 7,8er RS:Slalom MK IV. Als weitere Preise gibt es eine hochwertige X9 Carbongabel und einen X6 Mast aus dem Hause NeilPryde. Insgesamt locken Sachpreise im Wert von 3.000 Euro.

Wie im vergangenen Jahr sind diese Preise ganz gezielt nur für Hobbyracer ausgeschrieben. Die Teilnehmer aus dem DWC oder anderen Regattaserien dürfen natürlich auch bei der NeilPryde surf-Challenge mitmachen und bekommen anstelle der Sachpreise wertvoller Punkte für den Deutschen Windsurf Cup.

Beim Surf-Festival Pelzerhaken 2010.  Foto: A.-K StevensIm Startgeld von 60 Euro sind neben dem Regattaseminar und der „All you can eat - Pasta Party“ am Donnerstag auch die Profi-Tipps von Bernd Flessner und der freie Eintritt für die „N-JOY the Party“ am Samstag enthalten.

Die Anmeldung erfolgt auf: www.surf-challenge.de.

veröffentlicht am 13.04.2011

Windsurf-Action bei den Supreme Surf Big Days.  Foto: Points of View - Markus Adrian
Windsurfen

Supreme Surf Big Days 2011: Stürmische Mädels gesucht!

Bis zum Start der Supreme Surf Big Days 2011 müssen sich die Windsurfer noch etwas gedulden. Dafür bekommen die Girls zum ersten Mal die Gelegenheit beim einzigen deutschen Standby-Waveevent teilzunehmen. Mädels, stürzt euch in die stürmischen Fluten!

Meikel Thies, einer der Organisatoren der Freestyle Battles, am Weststrand.  Foto: Veranstalter
Windsurfen

German Freestyle Battles 2011 auf Norderney: Surfer warten auf Wind

Die ersten "German Freestyle Battles" sollen am ersten windsicheren Maiwochenende auf Norderney ausgetragen werden. 25 bis 30 Windsurfer werden zu den Trick-Surf-Wettkämpfen erwartet.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz