Hurley Pro Trestles 2013:
Favoritensterben in den USA

Mit Kelly Slater und Joel Parkinson mussten gleich zwei der Titel-Anwärter auf der ASP World Championship Tour beim Contest in Trestles früh die Segel streichen.

Hurley Pro Trestles 2013.  Foto: ASP/KirstinBereits an den ersten drei Tagen der Waiting Period beim Hurley Pro im US-amerikanischen Trestles waren die Surfer der ASP World Championship Tour 2013 im Dauerstress: Innerhalb von gerade einmal 72 Stunden wurden die ersten vier Runden des Contests ausgesurft. In der dritten Runde musste dabei sich nicht nur der sechsmalige Trestles-Gewinner Kelly Slater geschlagen geben, sondern auch der amtierende Weltmeister Joel Parkinson kann sich bereits auf die bevorstehenden Events in Europa vorbereiten.

Local-Hero putzt Rekord-Weltmeister

Hurley Pro Trestles 2013.  Foto: ASP/RowlandNachdem sich Youngster John John Florence bereits in der zweiten Runde aus dem Contest verabschiedet hatte, kam es dann im sechsten Heat der dritten Runde zur ganz großen Überraschung: Local-Hero Patrick Gudauskas nutzte seinen Heimvorteil  und schlug Kelly Slater, der das Event in den letzten drei Jahren jeweils gewinnen konnte.

Hurley Pro Trestles 2013.  Foto: ASP/RowlandDamit sah Vorjahresweltmeister Joel Parkinson seine große Gelegenheit in der Weltrangliste Boden auf den Rekordweltmeister gutzumachen. Doch bei dieser Rechung hatte Parkinson seinen Landsmann Adam Melling vergessen: Der 28-Jährige erwischte in ihrem Heat einfach die besseren Wellen und ließ "Parko" damit keine Chance. So hat der bisher Drittplatzierte der Weltrangliste kaum noch Chancen seinen Weltmeistertitel zu verteidigen.

Wer gewinnt das Hurley Pro 2013?

Hurley Pro Trestles 2013.  Foto: ASP/KirstinDurch das frühe Ausscheiden von Slater und Parkinson bekommt jetzt der Australier Mick Fanning die große Chance, seine Führung in der Weltrangliste auszubauen. Der zweimalige Weltmeister konnte bisher bei jedem Event auf der ASP World Championship Tour 2013 mindestens das Viertelfinale erreichen. In Kalifornien musste sich der Weltranglisten-Zweite zwar in Runde Vier gegen Michel Bourez geschlagen geben, hat aber gewisse Chancen sich über die Lucky Loser Runde Fünf für das Viertelfinale zu qualifizieren.

Allerdings wollen mit dem Südafrikaner Jordy Smith und dem Australier Taj Burrow noch zwei weitere Top-Surfer vom Ausscheiden Slaters und Parkinsons profitieren. Während der Weltranglisten-Vierte Smith, der in diesem Jahr bereits das Billabong Pro Rio gewinnen konnte, bereits sicher im Viertelfinale steht, muss der fünftplatzierte World Tour-Veteran Burrow genau wie Fanning in Runde Fünf um das Weiterkommen kämpfen.

Hurley Pro Trestles 2013.  Foto: ASP/KirstinDen schwersten, aber auch eindrucksvollsten Weg ins Viertelfinale hatte aber mit Sicherheit der Australier Julian Wilson: Nachdem er in Runde Eins siegreich aus dem Mega-Heat mit John John Florence und Miguel Pupo hervorging, lieferte er sich in Runde Drei ein extrem knappes Duell mit dem Brasilianer Filipe Toledo. Das Highlight setzte er dann aber in Runde Vier, als er dem Südafrikaner Travis Logie und seinem Landsmann Adam Melling nicht den Hauch einer Chance ließ. Der 24-Jährige haute einen perfekten Air nach dem anderen raus und erreichte so am Ende 19,07 von möglichen 20 Punkte.

Weitere Informationen und den Live-Stream findet ihr auf der Website des Hurley Tresltes Pro 2013.

veröffentlicht am 18.09.2013
Bildergalerie

Volcom Fiji Pro 2013: Der Finaltag.  Foto: ASP/Kirstin
Surf

Volcom Fiji Pro 2013: Ein fast perfekter Finaltag

Bei perfekten Wellen kämpften die besten Surfer der Welt zwei Kilometer vor der Küste Fidschis um den Titel.

Oakley Pro Bali 2013.  Foto: ASP/Hayden-Smith
Surf

Oakley Pro Bali 2013: Parkinsons perfekter Heat

Parkinson gelingt die Sensation: Zum erst fünften Mal in der Geschichte der ASP World Tour surft er den perfekten Heat.

Billabong Pro Tahiti 2013.  Foto: ASP/Robertson
Surf

Billabong Pro Tahiti 2013: Ace Buchan feiert Überraschungssieg

Überraschungssieg in der Südsee: Am denkwürdigen Finaltag des Billabong Pro Tahiti übertrumpfte der Australier Adrian "Ace" Buchan den Rekordweltmeister.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz