Girls Pro France Seignosse Hossegor 2014 :
Fantastische Bilder & Interviews!

Nach einer Woche geballter Girls-Power ging am Sonntag das Girls Pro France Seignosse 2014 zu Ende: Wir haben die Highlights und die besten Zwei im Interview!

Girls Pro France Seignosse Hossegor 2014. Foto: VeranstalterMit dem Girls Pro France 2014 ist der Contest der schönsten und besten Surferinnen im französischen Seignosse Hossegor am vergangenen Sonntag zu Ende gegangen: Nach fünf spannenden Tage ergatterte die Australierin Nikki Van Dijk verdient den Titel! Sie besiegte die Hawaiianerin Mahina Meada und ergatterte somit 8.000 US-Dollar sowie 3.500 Ranking Points.

Nikki Van Dijk im Interview

"Es war ein schwieriges Finale mit nicht vielen Wellen und ich brauchte wirklich die Ranking Points, also bedeut mir der Sieg sehr viel," sagte Van Dijk. "Ich hatte eine unglaubliche Woche in Frankreich, mit meinem kleinen Bruder und meiner großen Schwester hier und wir waren jeden Tag surfen. Das Beste war aber die Crowd. Sie haben mir vor und nach all meinen Heats zugejubelt, so etwas habe ich nie zuvor gefühlt. Die ganze Erfahrung war unglaublich."

Girls Pro France Seignosse Hossegor 2014. Foto: VeranstalterMahina Maeda sollte über die gesamte Woche auf dem zweiten Platz des Girls Pro France 2014 verharren: Ein fantastisches Ergebnis für die erst 16-jährige Hawaiianerin. Nicht nur dass sie das beste Ergebnis in ihrer bisherigen Karriere ersurfte: Sie wurde außerdem Dritte im Pro Junior-Event und ergatterte dadurch eine Wildcard für das Swatch Women's Pro Trestles, welches als ASP Women’s World Championship Tour am 9. September stattfindet.

Die Zweite im Interview

Nach ihrem grandiosen zweiten Platz beim Girls Pro France Seignosse 2014 und dem Gewinn der Wildcard sagte die Hawaiianerin glücklich im Interview: "Es ist schwierig zu glauben dass ich es bis zum Finale geschafft habe und einen Platz für mein erstes WCT-Event bekommen habe. Ich bin am Nordstrand von Oahu aufgewachsen, großartigen Surferinnen wie Carissa Moore, Coco Ho and Alessa Quizon zusehend."

Girls Pro France Seignosse Hossegor 2014. Foto: Veranstalter"Gegen sie also anzutreten in einigen wenigen Wochen ist toll. Mein Traum ist es, eines Tages die Women´s World Championship Tour zu gewinnen und jetzt von Swatch diese Erfahrung zu bekommen ist überwältigend."

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Girls Pro France Seignosse 2014 zu finden.

veröffentlicht am 27.08.2014

Rider: Hurst Leilas Foto: Uruguen.
Surf

Swatch Girls Pro 2012 in Frankreich

Die amerikanische Courtney Conlogue gewinnt in Frankreich den Swatch Girls Pro 2012 Contest. Damit führt sie weiterhin die ASP Weltrangliste an. Wir haben hier alle weiteren Ergebnisse für euch.

ASP WCT: Fiji Pro 2014.  Foto: Ryan Miller/Red Bull Content Pool
Surf

ASP Fiji Pro 2014: Revolution im Südpazifik?!

Ist das der Umsturz in der ASP? Statt alteingesessener Superstars wie Kelly Slater erreichten beim Fiji Pro 2014 gleich drei Nachwuchssurfer das Halbfinale!

Girls Pro France Seignosse Hossegor 2014.  Foto: Veranstalter
Surf

Girls Pro France Seignosse Hossegor 2014: Heiße Highlight-Clips warten!

Die besten Girls der ASP treffen sich momentan zum 6-Star-Event Girls Pro France 2014: Wir haben scharfe Bilder und Stimmen der erfolgreichsten Surferinnen zum Event!

Schon gesehen? :

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz