Florian Jung berichtet vom Surf World Cup 2008 auf Sylt :

Florian Jung berichtet exklusiv für funsporting.com vom Surf World Cup 2008 auf Sylt. Der 24-jährige Sunnyboy aus Saarbrücken hofft dieses Jahr unter die Top 10 zu kommen.

Sonne, Meer, Jung und sein Board - die perfekte Mischung.   Foto: Fiat Freestyle TeamDu bist in diesem Jahr wieder beim Surf Worldcup auf Sylt dabei.

Der World Cup auf Sylt ist definitiv der Höhepunkt unserer Saison. Fast alle Windsurf-Disziplinen werden hier ausgefahren, außerdem ist der Event auch vom Preisgeld der höchstdotierte Wettbewerb.
Leider gab es auch Jahre, in denen wir wegen Wind- und Wellenmangels im Waveriding nicht starten konnten. Aber das sind Faktoren, die man im Vorfeld nicht planen kann und von organisatorischer Seite ist das gesamte Event 1A.

Was ist das Besondere an den Bedingungen auf Sylt? 

Wenn es richtig bläst, habe ich auf Sylt Heimvorteil. Die Bedingungen sind hier allerdings trotzdem extrem anspruchsvoll. Die Strömung reißt wie an einem Wildwasserfluss. Das wird zusätzlich durch mehrere Steinbuhnen erschwert, die nur dicht unter der Wasseroberfläche liegen. Zudem kann die Welle extrem kraftvoll sein. Die richtige Materialwahl kann hier definitiv über den Sieg entscheiden.
Ich mag diese Art von Bedingungen und hoffe, dass es dieses Jahr richtig „hackt“.

Welche Chancen rechnest Du Dir aus?

Ich hoffe auf eine Platzierung unter den Top 10 in der Welle. Vielleicht starte ich auch im Freestyle.

Wie bereitest Du Dich vor? Bereitest Du Dich überhaupt speziell darauf vor?

Für Sylt kann man sich nur schwer vorbereiten. Die Surfbedingungen können sich innerhalb von Minuten ändern. Ich habe mir aber extra für Sylt ein spezielles Board bauen lassen, das mir hoffentlich einen kleinen Vorteil verschafft.

Schnell, schneller, Jung.  Foto: Daniel MüllerKurzportrait Florian Jung

Name: Florian Jung
Alter: 24 Jahre
Herkunft: Saarbrücken
Segelnummer: G-213
Favorite Spot: Topcalma/Chile
Sponsoren: Fiat Freestyle Team, Gun Sails, Hifly, Surf& Action Company, Rip Curl
Größte Erfolge: 3. Platz DM Sylt Waveriding 2007, 2. Platz De Tour Freestyle Cup Lake Garda 2006, 1. Platz Fehmarn Supersession 2005

Florian Jung wird uns mit aktuellen Infos vom Worldcup auf dem Laufenden halten.

www.fiatfreestyleteam.de

veröffentlicht am 14.08.2008

Am Dümmer See in Hüde feiert der DWC 2009 vom 8. bis 10. August seine Auftaktveranstaltung.  Foto: Veranstalter
Surf

Der DWC feiert seine Premiere am Dümmer See in Hüde

2008 geht der Deutsche Windsurf Cup erstmals am Dümmer See an den Start. Vom 8. bis 10. August wird sich die deutsche Windsurfelite in Hüde einfinden, um die ersten Ranglistenpunkte für die neue DWC – Meisterschaftsserie zu sammeln.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Surf

Reisebericht von Serge Linnekuhl: Ich sag nur Full Maniac!

Serge Linnekuhl berichtet exklusiv für FUNSPORTING von seinem Surftrip ins sonnige Alacati. Aus dem Surf-Paradies in der Türkei hat er jede Menge Eindrücke mitgebracht, von denen er jetzt noch schwärmt.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz