Finale des Deutschen Windsurf Cups 2009 auf Sylt:

Vom 22. bis 26. Juli 2009 steht in Westerland auf Sylt wieder Windsurfen, Party und jede Menge Spaß auf dem Programm. Dann findet der Flens Surf Cup - das Saisonfinale der Windsurfer - am Brandenburger Strand statt.

Flens Surf Cup.  Foto: Stevie BootzDer Favoritenkreis um die Anwärter auf die Deutschen Meister Titel im Windsurfen ist groß. Allen voran steht der Norderneyer Bernd Flessner, der bereits 2008 den Titel beim Deutschen Windsurf Cup holte und in den Disziplinen Racing und Slalom die aktuelle Meisterschaftsrangliste anführt. Dem 13-maligen Deutschen Meister Flessner dicht auf den Fersen ist Helge Wilkens aus Hannover, der momentan den zweiten Platz der Rangliste vor Denis Standhardt aus Bochum belegt. Weitere starke Konkurrenten der momentanen Top-3 sind der Kieler Vincent Langer und der Flensburger Gunnar Asmussen.

In der Disziplin Wave-Freestyle wird es hingegen noch einmal richtig spannend. Hier hat Flessner die Nase ausnahmsweise nicht vorn. Die Rangliste wird von dem Youngster Philip Köster angeführt, der somit beste Chancen auf den Titel hat.

Der im letzten Jahr ins Leben gerufene Beachclub in Westerland auf Sylt lädt auch 2009 zum Verweilen am Strand ein. Hier kann man entspannt im Liegestuhl sitzen, den Windsurfern ganz nah sein und traumhafte Sonnenuntergänge bei chilligen Sounds erleben.

Gestartet wird in den drei Disziplinen Racing, Slalom und Wave-Freestyle. Beim Racing erreichen die Windsurfer Geschwindigkeiten von über 50 Kilometer pro Stunde. Gestartet wird schon ab 3 Windstärken und bei dieser Full-Fleet-Disziplin sind bis zu 80 Teilnehmer gleichzeitig auf der Regatta-Bahn.

In der Disziplin Slalom kommen die Teilnehmer auf Geschwindigkeiten bis zu 70 Kilometer pro Stunde. Hier wird ab vier Windstärken gestartet. Spektakuläre Bojenmanöver und spannende Positionskämpfe gehören hier zur Tagesordnung. Beim Wave-Freestyle, einer Kombination aus Waveriding und Flachwasser-Freestyle, sind fünf Windstärken für einen Start nötig. Dann bieten die Surfer spektakuläre Sprünge, faszinierende Wellenritte und extreme Tricks.

veröffentlicht am 17.07.2009

Philipp Köster auf Gran Canaria.  Foto: Veranstalter
Windsurfen

Philipp Köster (15) gewinnt Windsurf World Cup auf den Kanaren!

Der deutsche Profiwindsurfer Philip Köster konnte erstmals nach Robby Naish und Björn Dunkerbeck mit jungen 15 Jahren einen Worldcup für sich entscheiden.

Denis Standhardt in Dranske.  Foto: Katja Bürgelt
Windsurfen

Deutscher Windsurf Cup 2009: Denis Standhardt ist der Sieger von Dranske!

Der Deutsche Windsurf Cup in Dranske auf Rügen endete am Sonntag mit einem Überraschungssieger. Denis Standhardt aus Bochum konnte sich gegen den amtierenden Deutschen Meister Bernd Flessner durchsetzen.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz