Windsurfer Fabian Weber im Kurzinterview:

Seit Fabian Weber mit dem Windsurfen angefangen hat, hat er sich zu einem der besten deutschen Freestyle-Windsurfer entwickelt. Im Interview mit FUNSPORTING spricht er über die Dreharbeiten zum neue WIndsurf-Movie "From Monday till Sunday".

Fabian Weber.  Foto: www.fabi-weber.comWie war es für Dich mit der Sofa Crew an "From Monday till Sunday" zu arbeiten?
Es hat auf jeden Fall eine Menge Spaß gemacht. Aber das Beste war eigentlich, dass die Crew sehr professionell und engagiert gearbeitet hat. Egal um welche Tages- bzw. Nachtzeit oder auch bei Eiseskälte, die Crew war immer am Start um zu filmen und uns auf dem Wasser richtig zu pushen... Das war richtig cool!

Gab es Situationen, an denen du lieber Zuhause auf dem Sofa gelegen hättest?
Nein, eigentlich nicht. Wenn dann nur auf dem Sofa Movielab... hehehe. Nee, natürlich nicht. Auch wenn das Wetter während einiger Drehs wirklich schlecht war und ich auf dem Wasser schon öfters gefroren habe, ich wüsste nicht was ich lieber gemacht hätte... Und es hat sich ausgezahlt.

Dein Homespot Ammersee ist auf dieser DVD das erste Mal überhaupt zu sehen. Was macht diesen See so besonders, dass er es auf eine DVD schafft?
Ja, das stimmt, ich denke der Ammersee spielt einfach eine wichtige Rolle in der süddeutschen Windsurfszene. In und um München gibt es sehr viele Windsurfer, das wird häufig unterschätzt. Sobald der Wind aus West weht, ist der Ammersee der Topspot im Süden. In den letzten Jahren hat sich hier eine extrem gute Freestyleszene entwickelt, viele fahren wirklich auf hohem Niveau. Darum denke ich, wenn man die besten deutschen Spots zeigt, darf der Ammersee auf keinen Fall fehlen.

Du hast den Film ja bereits gesehen. Was sagt der beste süddeutsche Windsurfer zu dem Ergebnis?
Fabian Weber.  Foto: www.fabi-weber.comIch finde es richtig gut, dass es endlich mal einen Windsurffilm gibt, der neue Gesichter und Locations zeigt. Von dem Film bin ich auf jeden Fall ziemlich begeistert und bin superhappy über meine Shots im Film. Bei mir läuft die DVD schon täglich rauf und runter! Schaut doch mal rein....

Wie geht es für dich weiter?
Naja, in Kürze steht ja wieder mal der Winter vor der Tür und da ist es in München als Windsurfer nicht mehr ganz so prickelnd. Ich werde noch ein paar Wochen hier sein, bevor ich Richtung Süden abhaue, um ein paar Wellen zu zerlegen und an neuen Tricks zu arbeiten. Ganz sicher bin ich mir noch nicht wohin es geht, aber Südafrika wird wohl mit auf dem Plan stehen!

Vielen Dank für das Gespräch!

Die DVD "From Monday till Sunday" gibt es übrigens für 19,90 EUR auf www.frommondaytillsunday.com.

veröffentlicht am 22.10.2009

Pics vom Dreh.  Foto: Sofa Movielab
Windsurfen

DVD Neuerscheinung: From Monday till Sunday

Nach knappen zwei Jahren Arbeit präsentiert die Crew der Sofa Movielab Ltd. nun ihre brandneue Scheibe mit dem Titel „From Monday till Sunday“. Ein Film über die Leidenschaft des Windsurfens.

Start Colgate World Cup 2009 Hoch Zwei
Windsurfen

Surf World Cup 2009 in Sylt: Antoine Albeau führt im Slalom

Am 29. September übernahmen die Speed-Spezialisten das Kommando am Brandenburger Strand im Westerland. Die Racing-Disziplin Slalom wurde beim Surf World Cup 2009 in Sylt gestartet.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz