Eurosurf Tag 3 und 4:
Wellenlose Tage in Anglet

Die Prognose der Swell Charts sollte Recht behalten, Montag morgen zeigte sich Cavalliers von seiner mediteranen Seite, azurblaues Wasser, Sonnenschein und kniehohe Wellen. Leider nicht groß genug um eine Competition zu starten.

von Thomas Schmidt 

Foto: MeiRei, DWVUm die Spannung zu halten wurde kurzerhand ein Teamtraining gestartet. Coach Norbert war in seinem Element, schickte uns durch Steigerungsläufe und Schwimmstaffeln. Beim anschließenden Wasserballmatch ging allen der Puls nochmal über 140. Den Abend ließen wir mit Picknick und Skatesessions ausklingen.

Nach ausgedehnten Frühstück gings Dienstag um 15 Uhr an den Strand. An der Wellenhöhe hatte sich nichts geändert, daher gingen alle im Team davon aus, dass wir uns auf den Weg in die Berge machen würden. Rui, der Contestdirektor, hatte allerdings andere Pläne und schickte die ausstehenden Hauptrunde 1 der Lady´s und Till und mich in der Longboard Hoffnungsrunde 1 ins Wasser. In kniehohen glassy Longboardwellen schickte Till Shay Gueeta (ISR) aus dem Rennen und platzierte sich vor Peter Sahlberg (SWE). Ich hatte einen entspannten Lauf mit Görän Siwertson (SWE) und David Yadidi (ISR), die ich auf die Plätze 2 und 3 verweisen konnte. Eva hatte wieder mal Pech mit den Gezeiten. Da ihr Heat bei Hochwasser durchgeführt wurde, brachen die Wellen direkt auf den Strand und ließen nicht viel Zeit für Manöver. Enttäuscht musste sie sich gegen Garaz Ortun (SPN) und Shelly McFarling (CHI) geschlagen geben, konnte aber Unn Haukens (NOR) hinter sich lassen. Dafür konnte Eva in ihrer fremden Klasse der Bodyboard Frauen gut punkten.

Wir warten gespannt auf die nächsten Tage wenn Wellen kommen.

veröffentlicht am 24.06.2007

Surf

Eurosurf Tag 7: Eine Sensation bahnt sich an

Der Freitag wurde ein sehr spannender Tag für das deutsche Team. Sonja und Eva waren in ihren Klassen noch im Wettkampf, ebenso Yamir und Pablo, unsere Bodyboarder. Ihre Heats wurden am Südpodium durchgeführt.

Surf

Eurosurf Tag 5 und 6: Die Wellen treffen ein

Zum Mittwoch sollten die Wellen dann wieder einen guten Contesttag zulassen, mit ablaufendem Wasser wurden endlich die Open Class, Senior und Master gestartet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz