Gelungene Premiere des European Surf Festivals in Makkum:

Die erste Auflage des „European Surf Festivals“ in Makkum vom 9. bis 11. Oktober war ein voller Erfolg. Trotz wenig Wind an den ersten beiden Tagen, bescherte der Festival-Sonntag beste Voraussetzungen zum Testen.

European Surf Festival in Makkum.  Foto: thorstenindra.comDie Premiere des ersten European Surf Festival in Makkum ist geglückt. Auch wenn die Windverhältnisse an den ersten beiden Tagen nicht zum Windsurfen einluden, so blieb den rund 11.000 Besuchern umso mehr Zeit sich bei den 18 namhaften Ausstellern intensiv beraten zu lassen.

„Dass wir an den ersten beiden Festivaltagen wenig bis gar keinen Wind hatten, war zwar nicht optimal, aber im Nachhinein auch nicht weiter schlimm. Die Aussteller konnten so die Besucher intensiver beraten und ihr 2010er-Material vorstellen,“ so Orga-Chef Torsten Schulze.

Für die Eröffnungszeremonie der Festival-Premiere war sogar extra ein Olympiasieger nach Makkum gekommen. Der Holländer Stephan van den Berg holte 1984 in Los Angeles erstes Olympisches-Surfgold. Zusammen mit seinem Bruder Ron eröffneten die Lokalmatadoren das erste „European SURF Festival Makkum“ 2009.

Neben den brandneuen Brettern, Segeln und Neos, sorgte die hochkarätige Surf-Elite um Weltmeister Josh Angulo, Kauli Seadi sowie dem deutschen Top-Fahrer Klaas Voget an allen drei Festivaltagen für große Aufmerksamkeit und super Stimmung.

Am Samstagabend hieß es dann „Film ab!“ Der brandneue Surf-Movie „Four Dimensions“ wurde im großen Festzelt direkt am Sandstrand auf einer Großleinwand vor 700 begeisterten Windsurf-Fans gezeigt. Anschließend konnte die Surf-Gemeinde auf der Veltins Surfer-Party beweisen, das es auch ohne Wind und Wellen hoch hergehen kann.

Am Sonntag gab es dann für alle Surf-Fans die optimalen Wetter- und Windbedingungen. Bei Sonnenschein, 10 bis 12 Grad und Windstärken zwischen vier und fünf ging es mit dem neuesten Surf-Equipment raus aufs Wasser. Bei der Speedchallenge erreichten die Teilnehmer Top-Geschwindgkeiten. Schnellster Surfer wurde Otto de Jong mit einer Geschwindigkeit von 68,86 Kilometern pro Stunde. Mit Abstand landete Jan Willem Baan auf dem zweiten Platz. Er fuhr einen Top-Speed von 59,47 Kilometern pro Stunde. Den dritten Platz sicherte sich Erik Loots mit 57,27 Kilometern pro Stunde. Der Sieger konnte sich zudem noch über eine F2-Missile von Open Ocean freuen.

Auch die Open Dutch Championship konnte am Sonntag ausgefahren werden. Bei der offenen Meisterschaft siegten in der Disziplin Formular Windsurfing Vincent Langer (DE) und Richard Konstapel (NL) vor Josh Angulo (CV).

Ob es in 2010 eine Fortsetzung des Festivals in Makkum geben wird, stellt sich in den nächsten Tagen und Wochen heraus. Was dagegen schon feststeht und in jeden Terminkalender eingetragen werden kann, ist ein neues Surf Festival in Pelzerhaken vom 13. bis 16. Mai 2010.

veröffentlicht am 15.10.2009

14. Landesmeisterschaften Windsurfen Foto: Veranstalter
Windsurfen

14. Landesmeisterschaften im Windsurfen: Zuwachs an Windsurferinnen

In Brandenburg, Werder fanden vom 9. bis 11. Oktober die 14. Landesmeisterschaften im Windsurfen statt. Die Landesmeisterschaften konnten einen Zuwachs an Windsurferinnen verbuchen.

Surf World Cup Sylt 2009 Foto: Hoch Zwei
Windsurfen

Surf World Cup Sylt: Riders on the storm

Am 4. Oktober wurde der letzte Tag des Surf World Cups Sylt 2009 im Westerland von Sturmböen und Unwetter begleitet. Dies konnte Surf-Legenden wie Robby Naish und Björn Dunkerbeck nicht aufhalten und schon gar nicht den Sieger der Herzen: Klaas Voget.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz