Münchner Surfer atmen auf:
Eisbach-Welle gerettet

Bisher war das Surfen auf dem Eisbach offiziell verboten und wurde lediglich geduldet. Nachdem im vergangenen Jahr nun Pläne publik wurden, die Eisbachwelle ganz zu zerstören, haben Münchner Surfer erfolgreich mobil gemacht: Die Welle scheint gerettet.

Surfer Gerry Schlegel auf der Eisbach-Welle im Englischen Garten in München. Foto: Flohagena.comAusgangspunkt der Verbotsdiskussion war die ungeklärte Haftungssituation anlässlich mehrere Badeunfälle am Eisbach. Allein 2007 sind dort drei Menschen ums Leben gekommen - diese hatten jedoch nicht gesurft, sondern sich wie viele andere trotz ausdrücklichen Badeverbots in die starke Strömung des Eisbachs gestürzt.

Fraglich war, ob trotz striktem Badeverbot zumindest das Surfen auf eigene Gefahr weiterhin geduldet werden kann. Die Münchner Surfer hatten auf ihrer Website fast zehntausend Unterschriften zum Erhalt der Welle gesammelt.

In feinstem Bürokratendeutsch hört sich die Reaktion darauf nun folgendermaßen an: "Aus wasserrechtlicher Sicht besteht kein ausdrückliches Surfverbot". Surfen sei in der städtischen Bade- und Bootverordnung nicht geregelt und könne "als zulässiger Gemeingebrauch eines Gewässers angesehen werden". Dem Stadtrat soll bis 2009 eine eindeutige Regelung vorgelegt werden, die das Surfen im Eisbach weiterhin duldet.

Die Münchner Surfer empfehlen allen Surftouristen ihr Können erstmal an der weit ungefährlicheren Welle an der Münchner Floßlände im Stadtteil Thalkirchen zu testen.

veröffentlicht am 01.04.2008

Roxy Jam in Biarritz.  Foto: Veranstalter
Surf

Roxy Jam Biarritz 2008

Auch 2008 erkundet der Roxy Jam die Wurzeln und Einflüsse des Frauen-Surfens und lässt Sport, Kunst und Musik aufeinandertreffen. Vom 11. bis 16. Juli findet das Festival an der Côte des Basques statt - dort, wo die Geschichte des europäischen Surfens einst begann.

Die Highland Open sind nichts für Warmwasser-Surfer.  Foto: O'Neill
Surf

Nur für echte Kerle: O’Neill Highland Open

Zieht Euch warm an: Im Frühling 2008 kehrt der kälteste professionelle Surf Contest - die O’Neill Highland Open - zurück an die schottische Küste.

Surf

Surf Videos

Wasser, Wind und Wellenreiten: kostenlose Videos von Surf-Events, Trailer und alles, was mit Surfen zu tun hat, hier bekommst Du es gratis!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Surf Specials

Surf News
Aktuelle Berichte und News vom Wellenreiten

Surf Videos
Surf Videos und Clips

Surf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Surfurlaub - Surfcamps
Buche jetzt Deine nächste Surfreise!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz