Surf World Cup Sylt 2009:
Deutsche Teilnehmer mit Siegchancen

Noch wenige Wochen sind es bis zum Beginn des Surf World Cup 2009 auf Sylt, der am 25. September auf der Nordseeinsel startet und bis zum 4. Oktober andauern wird. Deutsche Sportler werden wieder ganz vorne mit dabei sein.

Surf World Cup Sylt.  Foto: VeranstalterDie Windsurf-Veranstaltung auf Sylt ist der letzte Stopp der PWA Weltserie. In den Disziplinen Waveriding, Freestyle und Slalom wird es also nicht nur um den Sieg auf Sylt, sondern auch um den Weltmeistertitel gehen.

Den deutschen Windsurfern werden gute Chancen für den Surf World Cup 2009 eingeräumt. Bei den Fans gilt der World Cup-Sieger von Pozo, Philip Köster als Geheimfavorit. Der erst 15-jährige Windsurfer, der mit seiner Familie auf Gran Canaria lebt, konnte zuvor bei seinem "Heimspiel" die gesamte Weltelite schlagen und wird schon mit Robby Naish oder Björn Dunkerbeck verglichen. "Wenn ich antrete, will ich auch gewinnen", sagt er, bleibt aber realistisch: "Die Bedingungen auf Sylt sind sehr schwierig für mich, ein einstelliger Platz beim Wellenreiten wäre schon toll."

Auch der Kieler Klaas Voget will wieder ganz vorne mitspielen. Der Zehnte der Waveriding-Weltrangliste will zumindest seinen dritten Platz beim Surf World Cup aus dem Vorjahr halten: "Wenn die Bedingungen stimmen, fahre ich ganz vorne mit. Ein Sieg auf Sylt ist schwer, aber nicht unmöglich", so der 30-jährge.

Surf World Cup Sylt.  Foto: VeranstalterFreestyler Andre Paskowski aus Hamburg hat ebenfalls Chancen auf einen Podiumsplatz beim Surf World Cup 2009. Neben dem Weltranglistensechsten kann ein weiterer Deutscher sich Hoffnungen machen: Normen Günzlein aus Heiligenhafen. Der 24-Jährige wurde Siebter beim letzten Surf World Cup auf Fuerteventura.

Auch der IFCA Slalom Weltmeister und 14-fache Deutsche Meister Bernd Flessner von Norderney hofft im Slalom auf einen Spitzenplatz. "Passt das Material, bin ich vorne dabei", so der 40-jährige zuversichtlich. Noch siegesgewisser ist der 36-fache Weltmeister Björn Dunkerbeck, der im letzten Jahr zum zehnten Mal den Sieg auf "seiner Insel" holte. "Zehn Erfolge sind schön, aber elf sind noch schöner", stellte er trocken fest.

veröffentlicht am 18.08.2009

Klaas Voget beim Windsurfen.  Foto: Veranstalter
Windsurfen

Surf World Cup 2009: Welt-Elite der Windsurfer trifft sich auf Sylt

Die besten Windsurfer der Welt sind in Westerland eingeflogen und eröffnen am Freitag mit dem Einmarsch der Nationen in die Musikmuschel an der Kurpromenade den Colgate World Cup 2009 auf Sylt.

Windsurf Worldcup auf Sylt.  Foto: hoch-zwei.net
Surf

Weltmeistertreffen beim Windsurf Worldcup auf Sylt

Zusammen mit den Helden der Windsurf-Szene die Dramatik eines Worldcups genießen und am Ende des Contests auf die erbrachte Leistung anstoßen. Ein Traum, der beim Windsurf Worldcup auf Sylt wahr werden könnte.

Surf

Windsurf Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch Videoclips von vergangenen Windsurf-Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge andere Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Windsurf Specials

Windsurf Videos
Surf Videos und Clips

Windsurfer im Portrait
Interviews mit den besten Windsurfern

Windsurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz