Cold Water Classics 2010:
Stürmische Zeiten in Tasmanien

veröffentlicht am 28.03.2010

John John Florence bei den Cold Water Classics 2010 in Tasmanien.  Foto: Stu Gibson
Surf

Zweiter Tag der Cold Water Classics 2010 in Tasmanien

Drei Meter hohe Wellen, starker Wind und das eiskalte Wasser des südlichen Ozeans - keine einfachen Bedingungen, schon gar nicht wenn es einen sogar mit einer dicken Erkältung aufs Wasser zieht, so wie den letztjährigen Cold Water Champion Jordy Smith.

Shaun Candsdell bei den Cold Water Classics Tasmanien 2010. Foto: Sergio Villalba
Surf

Dritter Tag der Cold Water Classics Tasmanien 2010

Und am dritten Tag sieht schon wieder alles ganz anders aus, bei den Cold Water Classics Tasmanien 2010. Am zweiten Tag holte sich John John Florence noch die perfekte 10 Punkte Wertung und im nächsten Heat kommt mit Platz drei das Aus.

Surf

Surf Videos

Wasser, Wind und Wellenreiten: kostenlose Videos von Surf-Events, Trailer und alles, was mit Surfen zu tun hat, hier bekommst Du es gratis!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Die krassesten MTB Crashes

Surfcamps in Frankreich & Portugal

Surf Specials

Archiv

Adidas Superstar

Content End
 
 
 
Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz